: Johannes Rau

© T. Imox/imago; F.-P. Tschauner/dpa; C. Bilan/ddp; F. Heyder/dpa; dpa; F.-P. Tschauner/dpa

SPD NRW: Schicht im Schacht

Wenn Nordrhein-Westfalen leidet, leidet die SPD. Da, wo das Herz der Sozialdemokratie schlägt, ist nicht zu übersehen: Die Partei tut sich schwer mit der Erneuerung.

© Christian Ditsch/ imago
Serie: Gesellschaftskritik

Skat: Kloppen statt pokern

Es gibt kaum etwas, das einem die Laune so vermiesen kann, wie Skatspielen. Claudia Roth hat nun also verraten, woran die Jamaika-Sondierungen wirklich gescheitert sind.

© John Macdougall/AFP/Getty Images

Peer Steinbrück: Der Pannenberater

Peer Steinbrück weiß, wie man eine Wahl gegen die Wand fährt. Hat er ja 2013 vorgemacht. Trotzdem hat er für seinen Genossen Martin Schulz Ratschläge parat.

© [M] bonn-sequenz/imago

Petra Hinz: Eine schrecklich nette SPD

Niemand in Essen ahnte, dass Petra Hinz ihren Lebenslauf gefälscht hatte? Manche wussten es, andere frisierten auch ihre Vita. Die Geschichte einer verschlagenen Sippe

Serie: Auf ein Frühstücksei

Udo Walz: Unter der Haube

Zu seinen Kundinnen zählten Marlene Dietrich, Ulrike Meinhof und Gwyneth Paltrow. Ein Frühstücksei mit Udo Walz, Deutschlands bekanntestem Friseur.

Joachim Gauck: Briefe nach oben

Über 3.000 Briefe und Mails schreiben die Deutschen jeden Monat an ihren Bundespräsidenten. Bei einem Treffen mit den Briefeschreibern lernt man viel über die Volksseele.

© dpa

Elbvertiefung: Kerzen in Hamburgs Fenstern

Hamburg und die Anschläge von Paris, Staatsakt für Helmut Schmidt, "MOPO"-Brandstifter, der FC und Olympia: Themen aus der neuen Ausgabe der "Elbvertiefung"

© Carsten Koall/Getty Images

Stasi: Sei mir nicht böse

Die Stasi infiltrierte Familien und Freundeskreise. Unser Autor führte darüber Gespräche mit Tätern und Opfern – und verdichtet sie zu literarischen Geschichten.

© Meyer-Hesemann
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Nach der Politik musste er locker werden

Was macht ein Staatssekretär, wenn er nicht mehr mitregieren darf? Wolfgang Meyer-Hesemann hat sein Hobby zum Beruf gemacht – und wurde Fotograf.