: John Bolton

© Gordon Welters für DIE ZEIT

Christoph Flügge: "Ich bin zutiefst beunruhigt"

Der internationale Strafrichter Christoph Flügge wirft hin – weil auch westliche Staaten die Unabhängigkeit der Justiz bedrohen.

© Alexander Bibik/Reuters

Handelsstreit: Warten auf die Antwort

Die Festnahme der Huawei-Managerin Meng Wanzhou in Kanada könnte die chinesisch-amerikanischen Handelsgespräche platzen lassen. Noch hält Peking still.

© Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

INF-Vertrag: Flirt mit der Eskalation

Der US-Sicherheitsberater erklärt, das Scheitern des INF-Vertrags sei gar nicht schlimm. Dabei steht es um die nukleare Sicherheit so schlecht wie schon lange nicht mehr.

© REUTERS/Mike Segar

Nordkorea-Gipfel: Erst mal treffen

Ein Topfunktionär aus Nordkorea ist in den USA, um den Gipfel von Donald Trump mit Kim Jong Un zu besprechen. Doch können die Länder in der Atomfrage zusammenkommen?

© Tasnim News Agency/Reuters

Atomabkommen: Die Stunde Europas

Die Entscheidung der USA, aus dem Atomdeal mit Iran auszusteigen, ist verheerend. Nun muss die EU geschlossen agieren – und darf den Konflikt mit den USA nicht scheuen.