: Johnny Cash

Blog Tonträger

Countryfolk: Dieser andere Dylan da

Selten klingt Countryfolk so schön und so eingängig: Der 20-jährige Dylan LeBlanc singt vom wilden Westen und tiefen Süden. Ja, an wen erinnert uns das bloß?

Verstorbene Popstars: Frühling für Zombies

Hendrix, Cash, Jackson, Falco: Ständig erscheint neues Material von ihnen. Warum sich mit toten Musikern das bessere Geschäft machen lässt. Von Jörg Wunder

Blog Tonträger

Country: Letzte Nachricht von Johnny

Vor sechs Jahren starb Johnny Cash, er hinterließ der Welt seine "American Recordings". Nun wird der zehnte Teil der Reihe veröffentlicht. Hoffentlich der allerletzte.

Blog Tonträger

Country von Rosanne Cash: Papa freut sich 'nen Ast

Johnny Cash hat seiner Tochter Rosanne eine Liste der 100 wichtigsten Country-Songs hinterlassen. Jetzt hat die 54-Jährige ein Album draus gemacht. In den USA ein Renner.

Echolot: Der Preis der Reduktion

Die Gefängnistagebücher des Pete Doherty, mehr oder weniger nötige Comebackversuche und alternde Musikmagazine. Unsere wöchentliche Musikpresseschau.

Pop im Knast: Singen in Santa Fu

Hamburgs größtes Gefängnis hat jetzt eine Konzertreihe. Unser Autor war dabei, als die Saxofonistin Doris Decker hinter Gittern spielte.

Krautrock: Tieh-Äitsch im Pullunder

Ende der Sechziger ging auch in Deutschland der Beat um. Jetzt versammelt die CD-Reihe "The In-Kraut" schräge Schätzchen zum Hüftwackeln. Eine Audio-Galerie

Musikpresse: Metallicas Wutlust

Unter medialem Gedröhne ist die Hartrockband zurückgekehrt. Derweil hinterließ Madonna wüste Erde in Frankfurt, und Tokio Hotel bekamen einen Nachwuchspreis.

Country: Johnny Cash und wir

Warum lieben die Deutschen den Mann in Schwarz so sehr? Eine Bildergalerie zu seinem fünften Todestag

Country: Johnny Cash und wir

Am 26. Februar wäre er 75 geworden. Warum lieben die Deutschen den Mann in Schwarz so sehr? Ein Text von Bernhard Steinweg mit Illustrationen von Reinhard Kleist

Echolot: Zieht endlich die Buchsen hoch!

Der Rapper Dooney Da Priest protestiert gegen Hängehosen, Sony sucht die Zukunft im Verkauf von Musikerfotos, und Iggy Pops geliebte Rasseln wurden geklaut.

Die Goldene 13: Hier sind die Sieger

Unser musikalisches Quiz ist beendet. Erfahren Sie die Lösung, wer die Gewinner sind und wie sie es angestellt haben. Zudem wird vorgestellt: Der Mann, der die vertrackten anderthalb Minuten zusammengesetzt hat

Echolot: Ist das chinesische Demokratie?

Neue Lieder von Guns N' Roses gibt's nur im Videospiel. Außerdem in der Musikpresseschau: Kurz vor Olympia verbieten die Behörden Popfestivals in China.

Pop: Jailhouse Rock

Zur gelungenen Musikerkarriere gehören Sex, Drogen und – Gefängnis. Amy Winehouse und Pete Doherty kennen sich damit aus. Welche Stars waren noch im Knast? Eine Bildergalerie

Benelux: Fremd im eigenen Land

In Belgien gibt es die Universität Löwen gleich doppelt: Einmal in Flandern, einmal in Wallonien. Die Geschichte einer gewachsenen Feindschaft.

Unsere Leser schreiben: Ob er wohl weiterspielt?

Der Meisterpianist fordert Konzentration: In Frankfurt zeigt sich Keith Jarrett als so empfindlicher wie empfindsamer Künstler. Sieben ZEIT-online-Leser berichten vom Konzert

Echolot: So sexy konnte niemand

Lee Hazlewood war Johnny Cash ein Vorbild, die Gothic-Rocker von Lacrimosa dürfen auch mal lachen, und Abba – sollte man ausschalten. Unsere Musikpresseschau

Alte Hits: Spiel's noch einmal, Industrie

Die Musik von gestern kommt in immer neuen Aufgüssen. Sie zu hören ist meist nicht der ganz große Genuss. Ein klingender Essay über Coverversionen.