: José Mourinho

Trainer-Duelle: Fehden auf dem Fußballplatz

Mit Felix Magath und Christoph Daum treffen zwei extravagante Trainer aufeinander. Es ist nicht das erste Duell, bei dem die Übungsleiter wichtiger sind als ihre Spieler.

© Roland Weihrauch/picture alliance/dpa

WM 2011: Der Tag, an dem die WM erneut begann

Auf dem Papier war das Spiel belanglos. Doch der furiose Sieg gegen Frankreich könnte für die DFB-Elf zum wichtigsten Erfolg des Turniers werden. Von Christian Spiller

Fußball: Barca düpiert die Königlichen

Der FC Barcelona hat mit einem 5:0 gegen Real Madrid die Tabellenführung der spanischen Liga zurückerobert. Die deutschen Nationalspieler Özil und Khedira blieben blass.

Michael Rummenigge: "Schalke ist mir ein Rätsel"

Zum Champions-League-Start sprechen wir mit dem Ex-Profi Michael Rummenigge über die Chancen der deutschen Teams und warum italienische Klubs schwer zu schlagen sind.

Mesut Özil: Sorge um die Leichtigkeit

Lange waren deutsche Fußballer im Ausland nicht mehr so begehrt wie jetzt. Aber die Wechsel von Özil, Khedira und Boateng sind für den DFB auch ein Risiko. Von C. Spiller

Fussball: Nur gute B-Noten

Die Fußballwoche im Pressespiegel: Topthemen sind das enttäuschende Abschneiden der deutschen Klubs in der Champions League und die Trennung José Mourinhos von Chelsea.

Primera División: Fútbol Emoción

Die Hand Gottes, David Beckham auf Abschiedstour, ein blonder Engel - und viele Prügelknaben. Die Saison in Spanien hatte es in sich. Ein Rückblick in Bildern

Champions League: Alles spricht für Liverpool

Chelsea-Trainer Mourinho stapelt vor dem Halbfinal-Duell tief. Sein Team muss auf den verletzten Ballack verzichten; außerdem gilt Liverpool als Angstgegner der Londoner