: Judentum

© Beata Zawrzel/NurPhoto/Getty Images

Antisemitismus: Ächtung hilft

Judenfeindliche Provokationen und Attacken dürfen nicht mehr durchgehen, egal, von wem sie kommen. Unsere Gesellschaft muss zeigen, dass sie Antisemitismus nicht duldet.

Beschneidung: Heiliger Schmerz

Die Beschneidung von Jungen hat nichts mit Kindeswohlverletzung zu tun. Sie sollte erlaubt sein. Streit um die Vorhaut diente stets zur Stigmatisierung von Minderheiten.

Judentum: In Hassliebe verbunden

Anfangs waren Judentum und Christentum kaum zu trennen. Erst später eskalierten die Unterschiede zur Feindschaft. Nun muss es gemeinsam weitergehen.

© Antonio Quattrone / Archivio Antonio Quattrone / Mondadori Portfolio / akg-images

Christentum: Jesus war Jude, einer von uns!

Amos Oz verliebte sich als jüdischer Junge in Jesus – in seine Vision, seine Zärtlichkeit, seinen herrlichen Sinn für Humor. Auszüge aus seinem neuen Buch

© Gerald Hänel für MERIAN

Jerusalem: Ganz nah bei Gott

Grabeskirche, Klagemauer und Tempelberg: Für Christen, Juden und Muslime stehen in Jerusalem die großen Stätten ihrer Religionen. Zu Besuch mit einem Ex-Geheimagenten

Chanukka: Acht Tage Wunder

Auch zum jüdischen Lichterfest Chanukka kennt der Kitsch keine Grenzen. An den klassischen Leuchter erinnern oft nur noch die neun Kerzen.

Nächste Seite