: Jürgen Baumert

© Getty Images

Schulabschluss: Abi für alle!

Nie zuvor gingen so viele Schüler aufs Gymnasium und schafften das Abitur. Sind die Deutschen auf einmal so schlau? Oder ist das Abitur plötzlich so leicht?

Bildung: Der Schulmeister

Hans Anand Pant gehört zu den wichtigsten Bildungsforschern der Republik. Nun soll er mit einer neu gegründeten Akademie Schulen auf die Sprünge helfen.

S C H U L S T U D I E  P I S A : Ein lehrreiches Desaster

Das deutsche Bildungssystem hat versagt: Es ist ungerecht und produziert Mittelmaß - das zeigt die internationale Schulstudie Pisa. Aber die Untersuchung liefert auch Anstöße für einen besseren Unterricht

S C H U L E : Der Studien-Rat

Am 4. Dezember verteilt die internationale Pisa-Studie Zensuren an die Schule. Jürgen Baumert verantwortet den deutschen Teil. Der Befund ist nicht gut: Deutsche Schulen, das weiß man seit einigen Jahren, dümpeln im unteren Mittelfeld

Bildungsabstieg: "Kurzfristige Projekte helfen nicht"

Sinkende Schülerzahlen, mehr Einwandererkinder aus sozial schwachen Schichten. Pisa-Forscher Baumert erklärt im Interview, wie das Bildungssystem umgebaut werden muss.

Schulsystem in der DDR: Nicht zu retten

Als vor zwanzig Jahren die Mauer fiel, weinte der DDR-Schule keiner eine Träne nach. Heute fragt man sich wieder, ob man sie damals zu schnell entsorgte.

Grundschule: Hochgerechnet

Unterfordert die sechsjährige Grundschule gute Schüler? Nein, sagt eine neue Analyse alter Berliner Zahlen.

Schule: Alle zum Einzeltraining

Die Unterschiede zwischen Schülern wachsen, die Vorstellung von homogenen Klassen ist überholt. In Zukunft sollen die Lehrer mehr moderieren, weniger dozieren.

Schule: Vielfalt als Vorteil

Jedes Kind lernt anders. Manchen Schulen gelingt es, von der Vielfalt der Kinder zu profitieren. Dritter Teil einer Spurensuche im deutschen Bildungstal.