: Jürgen Großmann

© Carsten Koall/Getty Images

Manager: Wir hier oben, ihr dort unten

Bei VW trafen Macht und Selbstherrlichkeit der Chefs auf die Ergebenheit ihrer Mitarbeiter. Das ist kein Einzelfall in deutschen Konzernen – und führt ins Unglück.

Energie: RWE beendet das Abenteuer Belene

Der deutsche Versorger RWE will doch kein Kernkraftwerk in Bulgarien bauen. Der Rückzug fällt dem Konzern leicht - auch wegen der schwarz-gelben Atompolitik.

Energie: Klöckner macht mehr aus Kohle

Jürgen Großmann, ein hünenhafter Mittdreißiger, ist mit Superlativen nicht kleinlich. Er scheut deshalb auch nicht die Behauptung, das „Klöckner-Verfahren zur Kohle-Vergasung im Eisenbad hat bei voller ökonomischer Konkurrenzfähigkeit eine unerreichte ökologische Bilanz vorzuweisen.

Atomenergie: "Wir können nur hoffen"

Die deutsche Atomdebatte ist irrational, sagt RWE-Chef Jürgen Großmann. Im Interview erklärt er, warum er weiter für die Kernenergie ist und gegen einen raschen Ausstieg.