: Jürgen Rüttgers

P A R T E I E N : Im Schatten der Schwester

Die CDU hofft auf Stoiber - und hat ihre Krise vertagt. Große Talente fehlen ihr: Die CDU konnte die K-Frage nicht für sich entscheiden, weil niemand seit dem Bonner Machtverlust in der Lage war, das Vakuum zu füllen, das Helmut Kohl hinterlassen hat

Landesbanken: Nur die WestLB will eine Bad Bank

Die Landesbanken unterwerfen sich einer Neuordnung und werden im Gegenzug vom Staat gestützt, so plant es die Bundesregierung. Die Institute zögern, die Hilfe anzunehmen.

Interview: "Sie muss führen"

Der Politikwissenschaftler Gerd Langguth rät Angela Merkel zu einem klaren Kurs in der Debatte um die künftige Ausrichtung ihrer Partei.

C D U - P A R T E I T A G : Ein Hauch von Rückenwind

Die CDU vor dem Parteitag. Ihre Lebensgeister sind geweckt. Aber die Kandidatenfrage bleibt: Wer muss, wer darf es machen? Die Varianten und Versionen von Christdemokratie, die da zur Auswahl stehen, verbinden sich dann allerdings mit Namen und Figuren

Vakanz: Debatte um Köhler-Nachfolge beginnt

Der Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler hat das politische Berlin erschüttert. Union und SPD bringen sich bereits in Stellung. Wer ist im Gespräch?

Staatshilfe: Die Lex Opel

Die Ministerpräsidenten halten nach der Brüderle-Absage an Kreditgarantien für Opel fest. Gerade Jürgen Rüttgers müsste es besser wissen, kommentiert M. Gatzke.

NRW-CDU: Röttgen folgt auf Rüttgers

Umweltminister Norbert Röttgen wird neuer Chef der CDU in Nordrhein-Westfalen. Er setzte sich in der entscheidenden Mitgliederbefragung gegen Armin Laschet durch.

Interview: Neues Linksbündnis ist keine Alternative

Der IG-Metall-Vorsitzende Jürgen Peters glaubt nicht daran, dass die SPD die Bundestagswahl gewinnen wird, wenn sie an der Agenda 2010 festhält. Ein neues Linksbündnis sei aber auch keine Alternative

Ursula von der Leyen: Schöner scheitern

Im Kampf um die Quote hat Ursula von der Leyen gerade eine Niederlage erlitten. Ihre Chancen, eines Tages ganz nach oben zu kommen, sind dennoch eher größer geworden.

Kommunalpolitik: Das Großstadt-Fiasko der CDU

27 deutsche Großstädte haben seit 2009 Bürgermeister gewählt. Kein einziges Mal gewann die CDU, wie unsere Grafik zeigt. Ein Unionspolitiker warnt: "Wir sind zu uncool".