: Jürgen Trittin

© Steffi Loos/​Getty Images

FDP: Einmal Westerwelle und zurück

Attacken gegen Grüne haben in der FDP Tradition. Auch wenn sich die Parteien nähergekommen schienen – die Liberalen profilieren sich wieder über die Grünen-Abwehr.

© Stefan Boness/​Visum

Jürgen Trittin: Protest braucht ein Gesicht

Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Grünen, Jürgen Trittin, hat das Auf und Ab von vielen Protestbewegungen miterlebt. Was ist heute anders als früher?

© Christian Mang/​Reuters

Unionsfraktion: Die große Konfusion

Die Unionsfraktion hat einen neuen Chef gewählt – und sich damit offen gegen die Kanzlerin gestellt. Die Opposition ist schon im Wahlkampfmodus.

Die Grünen: Sie sind wieder wer

Vor einem Jahr wurde noch gemunkelt, die Zeit der Ökopartei sei vorbei. Jetzt sind die Grünen dabei, die SPD einzuholen. Offen ist, ob es mehr ist als ein Sommermärchen.

Die Grünen: Ganz schöne Bugwelle

Das Ende aller Flügelkämpfe? Robert Habeck will mit Annalena Baerbock die Grünen in die Opposition führen.

© Michael Kappeler/​dpa

Die Grünen: Kompetenz schlägt Quote

Demnächst wählen die Grünen eine neue Spitze. Die Partei soll sich dabei nicht in Flügelarithmetik verrennen, sondern sich auf ihre Kernthemen besinnen.

Jamaika-Koalition: Wackelige Angelegenheit

Scheitert Jamaika? Zuletzt mehrten sich die Zeichen: Die FDP sei zu unnachgiebig, die Grünen zu moralisch, die CSU zu rechts und Merkel zu leise. Was steckt dahinter?