: Julien Green

Französische Literatur: Die neue Aufrichtigkeit

Frankreich ist das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Nach dem Houellebecq-Schock wurde es ruhig um die einstige literarische Weltmacht. Jetzt meldet sie sich zurück.

L I T E R A T U R : Tagebuch zum Tode

Jeden Morgen und jeden Abend sitzt Julien Green an seinem Schreibtisch in der Rue Vaneau und schreibt. Der letzte Satz lautet: "Die Ereignisse sind im Innern." Julien Greens Aufzeichnungen seiner letzten Jahre

Theater: Affären mit Geistern

Vom wilden Kampf zwischen Angst und Freiheit, Kino und Schauspiel: Ein Ausblick auf die neue Theatersaison

Schach

Sehen Sie, wie Weiß beim Schnellschach und sogar in einer Blindpartie entscheidend Material eroberte?

Letzte Tage

Bericht vom Sterben des großen französischen Schriftstellers Julien Green

Spukgeschichten

Julien Green erzählt in "Mitternacht" auf abgesenktem Niveau

Kind Gottes

Zum Tod des französischen Schriftstellers Julien Green

sein Roman "Jeder Mensch in seiner Nacht": Gottes Alp

Wo wir Menschen treffen, die in lausigen Örtlichkeiten, leeren Häusern, dumpfen Kammern, furchtbaren Zwängen eingesperrt sind, in Wahnvorstellungen und Süchten, von denen sie geneckt, gezwackt, gepeinigt und getötet werden, da stecken wir in einer Geschichte von Julien Green.

Zeitmosaik

Haben wir nicht alle herzlich gelacht, als der Rezensent Albert von Schirnding in der Süddeutschen Zeitung seine Lobrede auf eine Thomas-Mann-Ausstellung schwang, die der Thomas-Mann-Liebhaber Albert von Schirnding (nicht verwandt, nicht verschwägert) mitorganisiert hatte! Wir hielten das seinerzeit für eine Biergartenlaune, für feine Ironie und reichlich versetzt mit ThomasMannscher Stammwürze.

Ich hasse die Politik

Ein Roman der Versäumnisse", in dessen Mittelpunkt eine "Katastrophengestalt" steht: "der Bürger, der an nichts mehr glaubt, nicht einmal an das, was er selbst darstellt".

Das Theater ist ein Piratenschiff

Gert Voss, geboren am 10. Oktober 1941 in Schanghai, ist heute der wahrscheinlich erfolgreichste Schauspieler seiner Generation.