: Julija Timoschenko

© THOMAS KIENZLE/AFP/Getty Images

Ukraine: Grüße aus dem Hinterzimmer

Die ukrainische Regierung hat keine Mehrheit mehr im Parlament. Die Reformer sind enttäuscht und befürchten, die Oligarchen könnten ihren Einfluss ausweiten.

© Valentyn Ogirenko/Reuters

Ukraine: Wahlkampf am Rande des Kriegs

Ende Oktober wählen die Ukrainer ein neues Parlament. Der Wahlkampf ist kurz, die alten Parteien verlieren an Einfluss. Und ein undurchschaubarer Populist steigt auf.

© Getty Images

Ukraine: Ohne Regierung hat Poroschenko ein Problem

Jazenjuks Rücktritt hat den ukrainischen Präsidenten überrascht, obwohl er Neuwahlen des Parlaments will. Was akut heikel ist, birgt auch eine Chance für die Ukraine.

Ukraine: Oligarchie statt Anarchie?

Während der Osten brennt, Flugplätze beschossen und Hotels gestürmt werden, wählt die Mehrheit der Ukrainer einen neuen Präsidenten aus der alten Garde.

© Kacper Pempel/Reuters

Ukraine-Wahl: Der Tag, mit dem das Chaos enden soll

Die Präsidentschaftswahl soll den Machtkampf in der Ukraine beenden. Doch Wahlsieger Poroschenko gehört zur alten Elite. Die Jungen hoffen trotzdem auf einen Neustart.