: Jutta Limbach

Jutta Limbach: Heiter und streitbar

Jutta Limbach strahlte gelassene Autorität aus. Als Vorsitzende des Bundesverfassungsgerichts schrieb sie Geschichte.

G O E T H E - I N S T I T U T : Vorzüge zeigen

Ein Gespräch mit Jutta Limbach, der neuen Präsidentin des Goethe-Instituts/InterNationes - über Grenzen kultureller Verständigung und den deutschen Exportschlager Grundgesetz

T E R M I N : 6. ZEIT-Matinee

"Der globalisierte Goethe - wen interessiert noch deutsche Kultur im Ausland?" - Michael Naumann und Martin Klingst diskutieren mit Jutta Limbach

G O E T H E - I N S T I T U T: Vorzüge zeigen

Ein Gespräch mit Jutta Limbach, der neuen Präsidentin des Goethe-Instituts/InterNationes - über Grenzen kultureller Verständigung und den deutschen Exportschlager Grundgesetz Von Thomas E. Schmidt und Klaus Hartung (Gesprächsführung)

Jutta Limbach

"Ich lebe nach der Maxime, dass die Langeweile der Feind des gesunden Alterns ist"

Gesellschaft: In Führers Schatten

Vor zwei Monaten wurde in Nordkorea eine Außenstelle des Goethe-Instituts eröffnet – eine Sensation. Zeit für eine erste Bilanz: Die neue Freiheit scheint zu funktionieren

mein buch (12): jutta limbach: "Farm der Tiere"

Die Juristin Jutta Limbach, 70, ist Präsidentin des Goethe- Instituts und Vorsitzende des Deutschen Sprachrats. Sie war Professorin, Berliner Justizsenatorin und von 1994 bis 2002 Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts. Sie hat drei erwachsene Kinder