: Kai Diekmann

© Reinhard Krause/Reuters

Helmut Kohl: Wir hätten da noch ein paar Fragen

Ist Europa gerettet? Was nimmt er Merkel übel? Und welchen Grünen hätte er am liebsten geohrfeigt? 99 Dinge, die wir gern noch von Helmut Kohl erfahren hätten

Mauer zu Mexiko: Das geht doch schöner

Jetzt beginnt das größte Architekturprojekt der Gegenwart: Donald Trump baut seine Mauer. Ist sie wirklich so schlimm, wie viele behaupten?

© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Strafprozess: Unter Verdacht (1)

Nichts ist im Strafverfahren so leicht und endgültig verloren wie die Unschuld. Wer schuldig ist und wer nicht, sehen Justiz, Medien und Öffentlichkeit oft anders.

© Sean Gallup/Getty Images

Rückblick: Was wurde aus ...

... der Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt? Dem CDU-Rebellen von Schwerin? Oder der Bratwurst-Affäre von der A 9? Geschichten, die uns 2016 beschäftigt haben.

© Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

Datenbrillen: Vision vor Augen

Datenbrillen wie Google Glass galten schon als Flop. Mittlerweile aber ist die Mixed-Reality-Technik ein nützliches Hilfswerkzeug in Produktion, Logistik und Wartung.

Journalismus: Ich

Google, Facebook und Co. wollen die Nachrichten revolutionieren. Das könnte die Demokratie gefährden – wie jetzt schon der US-Wahlkampf ahnen lässt.

© Bernd Settnik dpa/lbn

Potsdam: Das preußische Sylt

Ob Jauch, Joop, Plattner oder Springer: In Potsdam leben viele Reiche und Mächtige. Doch die ersten ziehen sich aus dem Blondinen- und Biomarkt-Chic schon wieder zurück.

FC St. Pauli: Linksherum

Andreas Rettig arbeitete für die Deutsche Fußball-Liga und leitet seit September die Geschäfte auf dem Kiez – beim FC St. Pauli. Ist dieser Mann Visionär oder Verräter?

Serie: Willemsens Jahreszeiten

Dreimonatsbilanz: Willemsens Jahreszeiten

Dramatische Monate waren das: Obama ließ es knallen, am Himmel verglühte ein Wettergott, Fußballer waren in Tränen aufgelöst – eine Dreimonatsbilanz von Roger Willemsen.

Kai Diekmann: Ausblick unklar

Kai Diekmann hört als Bild-Chefredakteur auf. Auf einen Song des Rappers Bushido antwortete er auf Twitter und in Reimform. Nun steigt die ZEIT in den Battle-Rap ein.

FC St. Pauli: Schweres Geschütz

St. Pauli wird künftig von einem Konzern ausgestattet, der auch Kleidung für Großwildjäger macht. Darf ein politischer Fußballverein das?