: Kalter Krieg

© Nhac Nguyen/AFP/Getty Images

Nordkorea: Eine Frage der Zeit

Nordkorea ist das wohl undurchsichtigste Land der Welt. Welchen Weg hat es zurückgelegt bis zum Gipfel mit den USA? Kurze Geschichte eines schwer begreiflichen Staates

© Polina Yamshchikov/Redux/laif

Niall Ferguson : "Das Märchen von der liberalen Ordnung"

Der Erfolg internationaler Zusammenarbeit wird überschätzt, sagt der Historiker Niall Ferguson. Er prognostiziert einen kalten Krieg zwischen den USA und China.

© Vasily Fedosenko/Reuters

INF-Vertrag: 14.465 Atomsprengköpfe

Bevor der Kalte Krieg endete, gab es 70.300 Atomsprengköpfe, heute sind es 14.465. Ohne den INF-Vertrag droht wieder ein Wettrüsten. Aber es geht nicht nur um die Zahl.

© David W Cerny/Reuters

Barbara Lochbihler: "Noch halten unsere Institutionen"

Seit 30 Jahren streitet die Grünen-Europaabgeordnete Barbara Lochbihler für Menschenrechte. Ein Gespräch über bürokratische Tricks, Mut und verlorene Kämpfe

© Carsten Koall/Getty Images

Angela Merkel: Sie hat Epoche gemacht

Wo steht Angela Merkel im deutschen Kanzlerranking und warum? Eine vorzeitige Spekulation über die historische Größe der Nochregierungschefin.

© Neue Visionen Filmverleih

"Cold War": Grandioser Liebeskrieg

Vor drei Jahren hat der polnische Regisseur Paweł Pawlikowski den Auslands-Oscar für "Ida" erhalten. Sein neuer Film "Cold War" ist ein funkelndes Meisterwerk.

Videospiele in der DDR: Die Stasi spielte mit

In der DDR entstand vor der Wende eine Gamerszene: Jugendliche trafen sich in Computerclubs, um C64-Spiele zu tauschen und zu zocken. Und der Staat? Schaute genau hin.

Nato-Generalsekretär: "Mehr und mehr Raketen"

Die Nato-Verbündeten seien besorgt über das neue russische Raketensystem, sagt Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Er warnt vor einem neuen nuklearen Rüstungswettlauf.

© ARCHIVES

Helmut Schmidt: Auch Realismus hat Grenzen

Helmut Schmidt hat die Außenpolitik Deutschlands stark geprägt. Dass er dabei immer ein Realist geblieben ist, war seine große Stärke – und seine größte Schwäche.

© Aamir Qureshi

Asia Bibi: Tödliches Schweigen

In Pakistan droht einer Christin wegen Blasphemie der Tod. Der Westen schweigt, weil er sich vor den Islamisten fürchtet. So hat ihre Gewalt erneut Erfolg.