© Kirill Kudryavtsev/AFP/Getty Images

Kandidatenturnier in Berlin: Caruana hat es geschafft

  • Das Kandidatenturnier 2018 fand vom 10. bis 27. März in Berlin statt. Der US-Amerikaner Fabiano Caruana ging daraus als Sieger hervor. Er ist nun der Herausforderer des Schachweltmeisters Magnus Carlsen.
  • Acht Spieler waren angetreten, unter anderem der WM-Zweite von 2016, Sergej Karjakin, und Ex-Weltmeister Wladimir Kramnik.
  • Die Schach-WM findet im November 2018 in London statt.
© Sebastian Reuter/Getty Images for World Chess

Kandidatenturnier: Fabelhafter Fabi

Die Experten haben sich geirrt. Der Favorit liegt hinten, es führt der Abenteurer Fabiano Caruana. Kann man schon sagen, dass er das Turnier gewinnt? Eine Halbzeitbilanz

Blog Schach

Schach: Macht Schach unglücklich?

Wer Schach spielt, hat keine Freunde. Schach frustriert durch seinen Perfektionsanspruch. Schach macht süchtig. Ein paar Thesen und ein Gespräch mit unseren Bloggern