: Kapitalmarkt

© Photo by Leon Neal/Getty Images

Finanzmarkt: Das Bubble-Risiko

Konzerne wie Amazon und Google bedrohen klassische Arbeitsplätze, lautet eine oft geäußerte Kritik. Doch den digitalen Kapitalismus macht etwas anderes gefährlich.

© Spencer Platt/Getty Images

Kapitalmarkt: Aus der Trump-Euphorie wird Angst

Der Wahlsieg von Donald Trump hatte an den US-Aktienmärkte einige Kursgewinne gebracht. Jetzt aber fließt nur noch wenig Kapital. Die Börsianer befürchten das Schlimmste.

Börse: Saudi, öffne dich

Saudi-Arabien will unabhängiger werden vom Öl – und öffnet seinen Kapitalmarkt für westliche Investoren.

© Carlos Barria/Reuters
Blog China

Aktienmärkte: China im Börsenrausch

Lange war der chinesische Kapitalmarkt abgeschottet, doch inzwischen ziehen Aktien aus China Profianleger aus aller Welt an. Woher kommt das wachsende Interesse?

Kapitalmarkt: Treudeutsche Anleger

Die Deutschen legen ihr Geld am liebsten im eigenen Land an. Mit ihrer Heimatverbundenheit gehen die Anleger unnötige Risiken ein. Von Rüdiger Jungbluth

ZEIT-RAFFER

Bundesfinanzminister Etzel rechnet nach wie vor damit, daß er in diesem Jahr den Kapitalmarkt mit einem Betrag von ungefähr einer halben Milliarde beanspruchen muß.

Börsen-Report: Zinsärger

Auf den Kapitalmärkten festigt sich die Auffassung, daß vor den Präsidentschaftswahlen in den USA mit nachhaltig sinkenden Zinsen schwerlich gerechnet werden kann.

ZEIT SPART GELD

Auf dem internationalen Kapitalmarkt wird im kommenden Monat eine Brasilien-Anleihe über 30 Millionen europäische Währungseinheiten zu einem Zinssatz von 8 Prozent aufgelegt werden.