: Kapitalmarkt

© Photo by Leon Neal/Getty Images

Finanzmarkt: Das Bubble-Risiko

Konzerne wie Amazon und Google bedrohen klassische Arbeitsplätze, lautet eine oft geäußerte Kritik. Doch den digitalen Kapitalismus macht etwas anderes gefährlich.

© Spencer Platt/Getty Images

Kapitalmarkt: Aus der Trump-Euphorie wird Angst

Der Wahlsieg von Donald Trump hatte an den US-Aktienmärkte einige Kursgewinne gebracht. Jetzt aber fließt nur noch wenig Kapital. Die Börsianer befürchten das Schlimmste.

© Hannelore Foerster/Getty Images

Deutsche Börse: Die Hemmschwelle überwinden

Mit dem "Scale"-Segment will die Deutsche Börse junge und mittelständische Firmen an den Aktienmarkt locken. Wird es diesmal gut gehen?

Börse: Saudi, öffne dich

Saudi-Arabien will unabhängiger werden vom Öl – und öffnet seinen Kapitalmarkt für westliche Investoren.

© Carlos Barria/Reuters

Aktienmärkte: China im Börsenrausch

Lange war der chinesische Kapitalmarkt abgeschottet, doch inzwischen ziehen Aktien aus China Profianleger aus aller Welt an. Woher kommt das wachsende Interesse?

Devisenhandel: China öffnet seinen Finanzmarkt

Der chinesische Kapitalmarkt war bislang weitgehend abgeschottet. Das ändert sich jetzt: Peking öffnet die Börse und erleichtert den Handel in der Landeswährung Renminbi.

© Andrew Burton/Getty Images

Finanzkrise: Die Söhne der Lehman Brothers

In den Tiefen der Kapitalmärkte platzen genau jene Deals, die zur Finanzkrise geführt haben. Droht der nächste Crash?

Griechenland: Dabeisein ist alles

Griechenland leiht sich schneller als gedacht wieder Geld am Kapitalmarkt. Wieso sollte man solche Anleihen kaufen?

© Alex Domanski /Reuters

Banken: Der Staat spielt nicht mehr mit

Werden kranke Geldhäuser auch künftig vom Staat gerettet? Die Ratingagenturen zweifeln daran – und drohen den Banken mit deutlich schlechteren Bonitätsnoten.

Kapitalmarkt: Wie hoch hüpft der Dax?

Die Finanzwelt ist optimistisch, dass der Deutsche Aktienindex bald auf ein neues Rekordhoch steigt. Doch es gibt erste Warnsignale.

© Ina Fassbender/Reuters

Kapitalmarkt: Das Kölner Spiel ist aus

Ein Investmentkünstler, ein Banker und Stadtoffizielle haben die Stadt Köln arm gemacht. Nun beschäftigt der Fall sogar Brüssel.

Euro-Krise: Portugal kämpft um seine Reputation

Die Regierung in Lissabon will Milliarden am Kapitalmarkt einsammeln. Doch das Interesse an den Anleihen ist gering – die Anleger zweifeln an der Finanzlage des Landes.