: Karfreitag

Grzimek: Viel Platz für Tiere

Der dreistündige ARD-Film "Grzimek" zeigt neben dem Naturschützer auch das komplizierte Privatleben der TV-Legende. In der Hauptrolle: Ulrich Tukurs süffisantes Lächeln.

© Miguel Riopa/AFP/Getty Images

Portugal: Bragas einzigartiger Kreuzweg

Am Ende der Welt, in Braga, schlägt Portugals religiöses Herz. An Karfreitag ersteht das Städtchen aus der Vergessenheit auf. Der Glaube führt viele Menschen her.

© picture alliance/dpa

Laizismus: Religion von Japan bis zum Libanon

In Deutschland haben die Kirchen immer noch großen Einfluss. Wie sieht es in anderen Ländern mit dem Verhältnis von Staat und Religion aus? Hier berichten unsere Leser.

Heiligsprechung: Ach, du heiliger Papst

Ansturm auf Rom: Warum die Menschen am 27. April zur Heiligsprechung strömen. Ein Gespräch mit Hans Albert Courtial, dessen Stiftung den Petersdom restauriert.

Trauer: "Ostern gibt mir Trost"

Die Schriftstellerin Sarah Khan hat ihren Bruder verloren. Er verstarb ganz plötzlich, im Alter von nur 29 Jahren. An Ostern lernte sie mit seinem Tod zu leben.

Pi Day: Ein Hoch auf die Kreiszahl π!

Mathe-Fans und Geeks begehen den 14. März alljährlich mit Kuchen: Heute tauchen die Ziffern der Konstante Pi (3,14) im Datum auf. Wenn das kein Grund zum Feiern ist.

Rezepte: Cotoletta auf Rhabarba

Die Kombination Süß-sauer mit durchwachsenem Schwein kennt eigentlich nur das Asia-Restaurant. Das Rezeptor-Blog stellt eine einheimische Version mit Rhabarber vor.

Fernsehen: Deutschlands neue Serienhelden

Die neue arte-Serie "Zeit der Helden", die heute startet, zeigt: Sogar die pfälzische Provinz kann spannend sein. Wenn man ein gutes Erzählkonzept hat.

© Ethan Miller/Getty Images

Bundeswehr: Brauchen wir Drohnen?

Die Bundeswehr will bewaffnete Drohnen anschaffen. Ist das der Einstieg in den Roboterkrieg? Ein Pro und Contra von Jochen Bittner und Ulrich Ladurner.

Weihnachten: Mut zum Wunder

Sind Sie genervt von Weihnachten? Von Kitsch und Klingelingeling? Da sind Sie nicht allein, die Weihnachtsverachtung hat eine lange Tradition. Aber tut sie uns auch gut?

Nordirland: Die Mauer

Seit 1969 trennt die sogenannte Friedenslinie die irische Stadt Belfast. Wie leben die Bewohner heute mit der Teilung?