: Karin Wolff

Hessen: Roland Koch und die Bande von der A5

Roland Koch und die Raststättenpolitik. Was wissen wir eigentlich über die sogenannte Tankstellen-Gruppe? Oder besser: über die Tankstelle? Eine Glosse von D. Hugendick

Evolution: Das missverstandene Buch

Charles Darwins Werk über die Entstehung der Arten wird noch immer falsch interpretiert. Selbst Wissenschaftler erliegen populären Irrtümern.

Wissenschaft: Kreationisten im Aufwind

Soll die biblische Schöpfung im Biologieunterricht behandelt werden? Die hessische Kultusministerin Karin Wolff meint, ja - und stößt auf den Widerstand vieler Biologen.

Wenn die Schule lernt

Finnland ist bei Pisa wieder einmal Spitze. Warum das so ist, beschreibt Reinhard Kahl

schule: Ganz ist nicht genug

Vor zwei Jahren startete die Bundesregierung ihre Kampagne für Ganztagsschulen. Was ist daraus geworden? Eine Zwischenbilanz

Furcht vor der roten Laterne

Keiner will der Letzte sein beim ersten innerdeutschen Bildungsranking. Unter Schulpolitikern aller Parteien wächst die Nervosität - Gerüchteheizen die Stimmung auf

Ein Königreich für einen Lehrer

Aus dem Nichts taucht ein neuer Schrecken auf im Land der Schulmisere: Lehrermangel. Jetzt jagen die Kultusminister einander Pädagogen ab