: Karolos Papoulias

© Nikos Chrisikakis

Griechenland: Der Geldbote von Amorgos

Die Bewohner der Ägäis-Insel Amorgos erledigen Geldgeschäfte bei Michalis Fostieris. Der hat vor 13 Jahren den Euro verteilt – und will ihn behalten, trotz Spardiktat.

© Alkis Konstantinidis/Reuters

Europawahl 2014: Tsipras wählen, Merkel quälen

Im Norden wählen sie rechts, in Griechenland, Spanien und Portugal links: Europas Süden setzt auf Alexis Tsipras, und der könnte die Sparpolitik auf den Kopf stellen.

© Aris Messinis/AFP/Getty Images

Griechenland: Gauck im Schatten der Nazi-Beute

Zum Besuch des Bundespräsidenten in Athen bricht der Streit um Forderungen aus der NS-Zeit offen aus. Auch Bundestagsexperten geben den Griechen teilweise Recht.

Griechenland: Unsere Schuld, eure Schulden

Deutschland hat sich nie zu den Gräueln bekannt, die von der Wehrmacht in Griechenland begangen wurden. Joachim Gauck will das nun auf einer Reise tun

Griechenland: Papoulias strebt Expertenkabinett an

Letzter Versuch in Athen: Nach dem Scheitern aller Anläufe will der Staatspräsident Griechenland von Fachleuten regieren lassen. Nicht alle Parteien wollen mitziehen.

Griechenland: Das Polit-Chaos von Athen

Hitlergruß, Verstaatlichungen, Reparationsforderungen an Deutschland: In Athen sitzen jetzt Extremisten und Exzentriker im Parlament. Das erschwert die Regierungsbildung.

EU-Gipfel: 24 Stunden für die Euro-Rettung

In Brüssel steht die Zukunft der Währungsunion auf der Tagesordnung: Bevor der EU-Gipfel Einigung verkünden kann, ist aber ein Grundkonflikt beizulegen.

Vertrauensvotum: Lob für Papandreous Mut

Reaktionen auf das Vertrauensvotum: Europas Sozialdemokraten bestärken den griechischen Ministerpräsidenten. Die Opposition hält ihn für verantwortungslos.

Krise in Griechenland : Land sucht Regierung

In Athen soll sich im Laufe des Tages eine große Koalition zusammenfinden. Bis zur Neuwahl in gut drei Monaten will sie den Weg aus der Schuldenkrise weisen.