: Kasachstan

© Shamil Zhumatov/Reuters

Raumfahrt: Alexander Gerst zurück auf der Erde

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist nach sechs Monaten in der Internationalen Raumstation ISS wieder zurück. Seine Sojus-Kapsel landete am Morgen in Kasachstan.

© Rotislav Stach/Bundesamt für Naturschutz/dpa

Saiga-Antilopen: Rätsel um Antilopen-Sterben gelöst

200.000 tote Tiere in nur drei Wochen. Ein sonst harmloses Bakterium löste 2015 in Kasachstan ein Massensterben von Saiga-Antilopen aus. Jetzt wissen Forscher, warum.

Aida : Punschkrapferln für die Welt

Mit dem schrägen Retrolook gehört die rosarote Kaffeehauskette Aida zum Stadtbild Wiens. Nun will sie global expandieren und zu internationalen Konzernen aufschließen.

Turmspringen: Ich, einfach abwärts

Warum muss man sich im Leben immer wieder überwinden? Unser Autor will eine alte Rechnung begleichen: Er erklimmt den Zehnmeterturm.

Knappheit: Teurer Rohstoff

Die Preise für Öl, Metalle, Nahrung und Agrarrohstoffe steigen rasant. Ressourcen sind knapp, wer sie besitzt, hat Macht. Was tun gegen die Teuerung? Von T. Fischermann

Globalisierung: China übernimmt

Es ist ein großer Moment für China: Der Westen steckt in der Krise – und die Welt braucht frisches Kapital aus der Volksrepublik. Jetzt öffnet sich Europa.

© Oliver Helbig für ZEITmagazin

Oliver Helbig: "Der größte Luxus ist oft ganz simpel"

Der Fotograf Oliver Helbig ist ständig unterwegs. Seine Reisen führten ihn in den Iran, nach Jamaika und Äthiopien. Welche Momente waren für ihn besonders einprägsam?

Reinhard Grindel: Er kennt den Fahrstuhl nach oben

Die Sportpolitik hat der unerfahrene Reinhard Grindel schnell kapiert, nun ist er in der Uefa-Exekutive. Aber das macht ihn noch nicht zu einem guten DFB-Präsidenten.