: Kathmandu

Nachruf: Nationalheld ohne Pathos

Nur durch Zufall wurde Edmund Hillary zu einem der berühmtesten Bergsteiger aller Zeiten. Doch er wusste seinen Ruhm in positivem Sinne zu nutzen

Wochenrückblick: BG-Woche

Spannung in den USA und überall auf der Welt. Erdbeben in Pakistan und Feste für die Götter

Olympia: Anti-chinesische Proteste in Nepal

Bei den bislang größten Protesten von Exiltibetern in Kathmandu wurden offenbar Hunderte verhaftet. Der Fackellauf in Indien hingegen verlief ohne große Zwischenfälle.

Himalaya: Mantras im Wind

Im Grenzgebiet zwischen Nepal und Tibet bekommen Reisende einen Eindruck von der traditionellen tibetischen Lebensweise. Eine Text-Bild-Galerie

Nepal: In weiter Ferne, so nah

Einmal dem Mount Everest die Zehen küssen. Davon träumt jeder Bergfreund irgendwann. Eine Wanderung ins nepalesische Basislager

Alpen: Hochlandtiroler

Hier lernen nepalesische Reiseleiter, was der europäische Wanderer am Bergurlaub liebt: Schweinsbraten mit Kümmelkraut und Abenteuer ohne Risiko

Heldengeschichten: Retter der Tibeter

Toni Hagen kam als Geologe nach Nepal. Er traf auf Tausende von tibetischen Flüchtlingen. Und half, ihr Schicksal zu meistern. Jetzt wurde seine Geschichte verfilmt Von Franz Lenze

Tod am Himalaya

Beim Flugzeugabsturz in Nepal starben in der vergangenen Woche 13 deutsche Touristen. Vor vier Jahren machte unser Reporter die gleiche Reise ins Königreich Mustang. Und überlebte nur durch Zufall

N E P A L : Tod am Himalaya

Beim Flugzeugabsturz in Nepal starben in der vergangenen Woche 13 deutsche Touristen. Vor vier Jahren machte unser Reporter die gleiche Reise ins Königreich Mustang. Und überlebte nur durch Zufall