: Kentucky

© Darren McCollester/Getty Images

Sucht: Zu high zum Arbeiten

Millionen Amerikaner sind abhängig von Schmerzmitteln, auch weil sie den Versprechungen der Pharmaindustrie geglaubt haben. Die wahren Ursachen liegen jedoch viel tiefer.

© Larry Busacca/Getty Images

US-Schauspieler: Sam Shepard ist tot

Er spielte in "Homo Faber", tourte mit Bob Dylan und schrieb das Drehbuch für "Paris, Texas": Der US-Dramatiker, Musiker und Schauspieler Sam Shepard ist gestorben.

© Luke Sharrett/Getty Images

Welthandel: Whiskey gegen Stahl

Die EU will die Welt mit einem Netz von Freihandelsverträgen überziehen – machen die Bürger mit?

© Mario Tama/Getty Images

J. D. Vance: Zu Hause ist Krieg

Die "Hillbilly Elegie" von J. D. Vance gilt als Trump-Erklärbuch. Aber sie ist etwas viel Besseres: eine schön pathetische Sozialreportage, die niemanden entmündigt.

© Alex Milan Tracy/Getty Images

Donald Trump: Einsame Klimapläne

Das Weiße Haus bereitet offenbar den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen vor. Trump würde damit ein Wahlversprechen einlösen. Allein: Kaum einer im Land will das.

© FERENC ISZA/AFP/Getty Images

Rechtsextremismus: Kampfansage

Rechte Hetzer sind keine Brüder und Schwestern. Mit Verständnis kommt man bei ihnen nicht weiter, man muss sich zur Wehr setzen. Eine Antwort auf Alard von Kittlitz.

© Harry Benson/Express/Hulton Archive/Getty Images

Muhammad Ali: "Ich bin der Größte!"

Muhammad Ali hat die Welt erschüttert: Im Boxring mit seiner Begabung, die Schläge des Gegners zu erahnen. Und im Leben mit seinem Mut zum Widerstand.

© Andreas Meier/Reuters

Boxlegende : Muhammad Ali ist tot

Der Schwergewichtsweltmeister und berühmteste Boxer aller Zeiten, Muhammad Ali, starb im Alter von 74 Jahren. Er erlag den Folgen seiner jahrelangen Parkinsonerkrankung.

Nächste Seite