: Kerosin

© PATRICK LUX/AFP/Getty Images

Luftfahrt: Die subventionierte Umweltsau

Das Flugzeug ist das mit Abstand umweltschädlichste Verkehrsmittel – und wird dennoch mit steuerfreiem Kerosin subventioniert. Industrievertreter jammern trotzdem.

Heinz Helle: Ich erzählt Tragödie

Ich, ich und noch mal ich: In seinem Roman "Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin" beschreibt Heinz Helle souverän die totale Entfremdung.

F L U G - A K T I E : Kerosin für den Kurs

Der Flughafen Frankfurt geht an die Börse - seine Gegner behindern den Ausbau. Um bei den Aktionären erfolgreich zu sein, muss der Flughafen weiter expandieren. Ein drittes Terminal und eine weitere Startbahn sind bereits geplant. Die Gegner, mittlerweile 63 Bürgerinitiativen, wenden sich besonders gegen den steigenden Fluglärm

Kerosin am Himmel

Vom 1. Juni an wird das große Team der Deutschen Lufthansa einen bewährten Kollegen in neuer Funktion kennenlernen. Er heißt Hans-Peter Reichow, ist Ingenieur und war bisher Chef der Gerätewerkstätten auf der Hamburger Lufthansa-Werft.

Deutsche Lufthansa: Knausern mit Kerosin

Alle reden vom Treibstoffsparen – die Deutsche Lufthansa auch. Das Düsenfutter Kerosin nämlich kostet mittlerweile die Gesellschaft durchschnittlich 61 Pfennig pro Liter, fast achtmal soviel wie 1973.

Luftverkehr: Schacher mit Kerosin

Noch vor wenigen Wochen mußten die Bosse der internationalen Fluggesellschaften befürchten, nicht genug Kerosin für ihre Düsenflugzeuge kaufen zu können.

Umweltskandal: Darauf einen Kerosin!

Die Manager des Rhein-Main-Flughafens sind zur Offensive übergegangen: Nachdem Frankfurt mit über 600 000 Tonnen Luftfracht nach New York, Los Angeles und Chicago auf Platz 4 der Weltrangliste, zuerst durch heißumstrittene Ausbaupläne und dann durch den Kerosin-Skandal international ins Gerede gekommen ist, sind jetzt die PR-Kompanien mobilisiert worden.

Luftverkehr: Willkommenes Alibi

Immer weniger Amerikaner glauben an das Gerede über die Ölkrise. Am wenigsten trauen die Angestellten der Fluggesellschaften dem Wehklagen ihrer Bosse.

Klimaschutz: Grüner fliegen

Mit dem Flugzeug reisen, ohne der Umwelt zu schaden? Die Industrie setzt auf Leichtbau und Biosprit, Forscher schlagen neue Routen vor. Von Niels Boeing

© Nicole Sturz
Stimmt's

Stimmt’s?: Fliegerferkel

Lassen Flugzeuge beim Landeanflug überflüssiges Kerosin ab?

Kerosin für den Kurs

Der Flughafen Frankfurt geht an die Börse - seine Gegner behindern den Ausbau

Nelken und Kerosin

Indonesien droht, im Chaos zu versinken. Unruhen in den Provinzen gefährden die Einheit des Landes