: Kieler Woche

© NDR/Christine Schroeder

"Tatort" Kiel: Steife Brise

Der letzte "Tatort" vor der Sommerpause ist kein laues Lüftchen. Sibel Kekillis letzter Auftritt als Sarah Brandt wird umrahmt von zwei Morden und Borowskis Liebeskummer.

Deutsche Verantwortung: Friedensmacht SPD

In Kiel diskutieren Genossen mit Außenminister Steinmeier über Militäreinsätze und eine stärkere außenpolitische Rolle Deutschlands, die ihnen ein wenig unheimlich ist.

N A C H R U F : Zuverlässig, anständig

Zum Tode von Gerhard Stoltenberg. Mit seinen Fähigkeiten, Eigenarten und seinen umfassenden Erfahrungen wäre er gleichwohl ein tüchtiger, solider Bundeskanzler geworden, wenn die CDU/CSU dies gewollt hätte - und wenn er selbst es auch gewollt hätte

USA: Ganz schön abgefahren

Mit dem Fahrrad quer durch die USA - klingt verrückt. Ist es auch. Aber schön. Was er unterwegs erlebt hat, schildert unser Autor in Text und Bild.

Segeln: Alle Mann an die Winschen!

In Kiel können Gäste auf Originaljachten des America's Cup mitfahren. Segelkenntnisse brauchen sie nicht, aber viel Kraft in den Armen.

Wassersport: Leinen los!

4000 Segler, 1700 Schiffe und mehr als drei Millionen Besucher - an diesem Wochenende startet die Kieler Woche, das größte Segelfest der Welt. Eine Bildergalerie

Lehrer und Krabben

Die Schleswig-Holsteiner wählen einen neuen Landtag

Eine Begegnung mit der Baltischen Flotte: Kein Feind in Sicht

Am westlichsten Punkt Rußlands, nahe Pillau im Gebiet Kaliningrad (Königsberg), wirkt nicht nur der Horizont verschwommen. Auch sicher geglaubte Fakten und jahrelang eingeübte Ansichten von Europa geraten plötzlich ins Wanken.

Kieler Woche: Gibt es eine musikalische Stoppuhr?: Auf der Suche nach Talenten

Wenn draußen auf der Förde die Gebrüder Wolf gang und Joachim Hunger oder die Italienerinnen Paola Porta und Anna Barabino mit ihren "470ern" fünf Wettfahrten hintereinander als Erste beenden, die Deutschen damit sogar zum dritten Mal in direkter Reihenfolge die Kieler-Woche-Regatta in ihrer Klasse gewinnen, läßt sich, über das Glück hinaus, das Können der Tüchtigen mit der Stoppuhr messen.

Sündige kräftig!

Die erste Nachricht vermeldete wenig Friedens-Bewußtsein: Die Sowjetunion, folglich auch die DDR, schließlich auch Polen, Ungarn und Jugoslawien boykottieren in diesem Jahr die Segelwettbewerbe.

Die neue Schallplatte

Aribert Reimann: "Requiem". Als das Stück uraufgeführt wurde, 1982 im Juni, feierte Kiel einen Geburtstag – 100 Jahre Kieler Woche.