: Kino

Über den Linden: Quesadilla mit Ingwertee

Es gibt Theaterstücke, die niemand haben will. Und es gibt Schauspieler, die spielen gerne "Tatort"-Kommissare. Dominic Raacke und Mark Waschke zum Beispiel.

© Pascal Le Segretain/Getty Images

Cannes: Hört auf zu träumen, denkt nach!

In Cannes gab es dieses Jahr viele gute Filme, die Jury trifft weise und paritätische Entscheidungen. Die Goldene Palme geht an Hirokazu Kore-eda für "Shoplifters".

© Micheline Pelletier/Sygma via Getty Images

Lucian Pintilie: Anarchie und die letzten Funken Trost

Das rumänische Autorenkino wird auf allen Festivals gefeiert. Ohne Lucian Pintilie hätte es das so nie gegeben. Nun ist der Regisseur mit 84 Jahren gestorben. Ein Nachruf

© 2018 Concorde Filmverleih GmbH

"I Feel Pretty": Krass, bin ich schön!

Schönheit liegt im Auge der Betrachterin, will uns die Komödie "I Feel Pretty" mit Amy Schumer vermitteln. Warum ist dann das Aussehen der Hauptdarstellerin so ein Thema?

© Juliane Baumann

Tradition in München: Oida!

Wahrscheinlich war das traditionelle München schon immer eine Erfindung, früher vielen ein Graus, heute wieder Sehnsuchtsort.

© Sascha Schürmann / action press

"HERRliche Zeiten": Wer ist hier Sklave, wer Herr?

Oskar Roehlers neuer Film "HERRliche Zeiten" basiert auf einem Roman von Thor Kunkel. Der beschwert sich, dass er wegen rechter Gesinnung aus dem Projekt gedrängt werde.

© Constantin Film Verleih GmbH

"A Beautiful Day": Mann mit Hammer

So einen Auftragskiller hat es im Kino noch nicht gegeben: Joaquin Phoenix spielt ihn in dem großartigen Film "A Beautiful Day" wie einen Soldaten im Nahkampfeinsatz.

© Mammoth Screen/BBC2/RTL Crime

Fernsehfestivals in Europa: Im Serienhimmel

Der Konsum von TV-Serien war bisher eher eine einsame Angelegenheit. Doch inzwischen ziehen Fernsehfestivals wie die Séries Mania in Lille Tausende von Zuschauern an.

© ABDELHAK SENNA/AFP/Getty Images

Miloš Forman: Gruppentherapie mit Joint

Miloš Forman war ein hintergründiger Entertainer des tschechischen und des amerikanischen Kinos. Ein Hoch auf ihn und seine anarchistischen Helden!