: Kino

© Max Rossi/Reuters

Katholische Kirche: Ist Franziskus noch der Reformpapst?

Viele Katholiken setzen auf ihn als Erneuerer ihrer Kirche. Ist der Streit um Kommunion, Abtreibung und Homo-Ehe das Anzeichen einer Wende? Neun Stimmen

© 2018 Warner Bros.
Serie: 10 nach 8

"Ocean's 8": Neue Frauen-Bande

Mit "Ocean's 8" gibt es jetzt eine äußerst unterhaltsame Gaunerkomödie mit Frauen als Präzisionskriminellen. Doch warum ist die Rollenvariation überhaupt erwähnenswert?

© Sommerhaus Filmproduktion

"In den Gängen": "Die haben ihren eigenen Stolz"

Der Regisseur Thomas Stuber hat mit "In den Gängen" einen Spielfilm über ganz normale Menschen im Osten gemacht – und die Frage, was sie frustriert.

© Juliane Baumann

Tradition in München: Oida!

Wahrscheinlich war das traditionelle München schon immer eine Erfindung, früher vielen ein Graus, heute wieder Sehnsuchtsort.

© DCM

"Tully": Happy am Ende

In "Tully" spielt Charlize Theron eine dreifache Mutter am Rande des Nervenzusammenbruchs. So weit, so lustig. Doch leider festigt der Film nur alte Rollenklischees.

Über den Linden: Quesadilla mit Ingwertee

Es gibt Theaterstücke, die niemand haben will. Und es gibt Schauspieler, die spielen gerne "Tatort"-Kommissare. Dominic Raacke und Mark Waschke zum Beispiel.

© Pascal Le Segretain/Getty Images

Cannes: Hört auf zu träumen, denkt nach!

In Cannes gab es dieses Jahr viele gute Filme, die Jury trifft weise und paritätische Entscheidungen. Die Goldene Palme geht an Hirokazu Kore-eda für "Shoplifters".

© Micheline Pelletier/Sygma via Getty Images

Lucian Pintilie: Anarchie und die letzten Funken Trost

Das rumänische Autorenkino wird auf allen Festivals gefeiert. Ohne Lucian Pintilie hätte es das so nie gegeben. Nun ist der Regisseur mit 84 Jahren gestorben. Ein Nachruf