: Kinowelt

© Juli Katz für ZEIT ONLINE

Finsterwalde: Letzte Vorstellung später

Die Bundesregierung will die Kultur im ländlichen Raum fördern und dort auch die Kinos. Aber wie sieht es da filmkulturell überhaupt aus? Ein Kinobesuch in Brandenburg

© Lucy Nicholson/Reuters

"Minions": So niedlich wie Gelbsucht

Die quietschgelben Minions sind auch jenseits der Kinoleinwand ein Hit. Im Netz aber formiert sich Widerstand gegen die allgegenwärtigen Comicfiguren – aus Gründen.

Filmfestival Cannes: Acht Tage Dunkelheit

Das Filmfestival von Cannes ist der größte Bildermarkt der Welt. Ein Exzess, dem man sich mit Haut und Haaren ausliefern muss. Ich habe es getan. Ein Kinotagebuch.

Film "72 Stunden": Was ein Mann so tun muss

Der Regisseur Paul Haggis hat mit "72 Stunden" einen Routinethriller abgeliefert. Russel Crowe spielt darin einen Mann in Action und mit Gefühl.

K I N O : Die sich zum Schweden machen

Wie kämpft man richtig, und wofür? Beobachtungen rund um das kubanische Kino auf dem 22. Filmfestival in Havanna. Das Publikum im Payret ist für seine außerordentliche Volkstümlichkeit bekannt. Centro Habana gehört zu den ärmeren Vierteln der Hauptstadt. Kubanische Kritikerkollegen raten dem deutschen Festivalgast überhaupt vom Besuch des Kinos ab

M E D I E N : Ein Traum verliert seinen Wert

Die Banken liehen Leo Kirch Milliarden und nahmen oft Filmrechte als Sicherheit dafür - Filmrechte, deren wahrer Wert sich erst bemessen lässt, wenn tatsächlich ein paar Millionen Zuschauer vor dem Fernseher sitzen. Jetzt müssen die Geldhäuser zittern - um ihre Kredite und um ihre "Sicherheiten". Denn mit ihrer Hilfe hat Kirch seinen Konzern an den Rand des Ruins geführt

Sozialromanze: Die Putzfrau und der Spekulant

In "Mein Stück vom Kuchen" vereint Cédric Klapisch ein ungleiches Paar zum sozialkritischen Schlagabtausch. Die Sozialromanze entpuppt sich als vorhersehbares Rührstück.

Royals-Filme: Wer rettet diese Familie?

Britische Filme über die Königsfamilie bilden inzwischen ein eigenes Genre. Derzeit wird das Leben Dianas gedreht. Eine Phänomenologie der Royals im Kino von G. Seeßlen

© Home Box Office Inc. All Rights Reserved.

Boardwalk Empire: Gewalt und nackte Haut

Das üppigst inszenierte Mafia-Epos "Boardwalk Empire" ist die Supergroup unter den US-Serien. Jetzt erscheint die erste Staffel auf DVD. Von Diedrich Diederichsen

© Sony Pictures Classics

Dokumentarfilm "Inside Job": Klassenkampf von oben

Als der Kapitalismus kriminell wurde und Millionen Menschen ihr Haus, Arbeitsplatz und alle Ersparnisse verloren: "Inside Job", ein Dokumentarfilm über die Finanzkrise.

Film "Brighton Rock": Style statt Substanz

"Brighton Rock" ist ein Gangsterfilm mit Staraufgebot. Doch auch Sam Riley und Helen Mirren verhelfen der Verfilmung des Graham-Greene-Romans nicht zu mehr Tiefgang.