arrow Arrow An icon describing an arrow. close Close An icon describing a close action, such as for overlays. facebook Facebook An icon describing Facebook. flip google Google+ An icon for Google+ jump mail Mail An icon describing an envelop such as an email or a letter. play Play An icon describing a play action. share Share An icon describing a sharing action. stack Stack An icon describing a hand of cards. twitter Twitter An icon describing Twitter. url Url An icon describing an action of sharing/copying a url. whatsapp
© Eitan Abramovich/AFP/Getty Images

Klimawandel: Ist die Erderwärmung noch zu begrenzen?

  • Der Mensch beschleunigt die Erderwärmung – das gilt als wissenschaftlich gesichert. Strittig ist unter Forscherinnen und Forschern, wie schnell sich der Planet aufheizt und wo genau welche Folgen zu erwarten sind.
  • Das Eis an den Polen schmilzt, der Meeresspiegel steigt, weltweit werden Extremwetterereignisse wie Fluten, Waldbrände und Stürme stärker. Mancherorts sogar häufiger. Auch wenn Einzelereignisse nie direkt auf den Klimawandel zurückführbar sind, ist der Trend eindeutig.
  • Wird die Weltgemeinschaft das Zwei-Grad-Ziel noch erreichen? Wie gut sind wir auf den Klimawandel vorbereitet? Und welche Folgen zeigen sich bereits? Lesen Sie das auf dieser Seite.
© Fabrice Coffrini/Getty Images

Studie: Wo ist all der Schnee?

In der Schweiz sind einer Studie zufolge immer weniger Flächen mit Schnee bedeckt. Ursächlich ist Wissenschaftlern zufolge höchstwahrscheinlich der Klimawandel.

© Steven Saphore/AFP/Getty Images

Klimawandel: Land unter

Ist der Klimawandel eine Strafe Gottes? Viele auf den Fidschi-Inseln glauben das, sie wollen gefährdete Gebiete nicht verlassen. Die Kirche will sie zur Vernunft bringen.

© Patrick Ohligschläger für DIE ZEIT

Klimawandel: Vom Untergang bedroht

Eine Familie auf der Nordseeinsel verklagt die EU, weil die nicht genug gegen den Klimawandel tue. Was wird daraus und wie groß ist die Gefahr für Langeoog wirklich?

Joe Raedle/Getty Images
Klimawandel! Was heißt das?

Klimawandel! Was heißt das?

Die Erderwärmung bedroht die Welt, aber wie genau? Wir erklären Wetter, Klima und warum der Wandel so gefährlich ist.

Laden …
Laden …
Decorative background image
Ban Ki Moon, UN-Generalsekretär

Ban Ki Moon, UN-Generalsekretär

sagt, warum das ein Problem ist:

"Der Klimawandel ist eine Bedrohung für das Leben und unsere Existenz."

Laden …

Das Wetter

… ist der Zustand der Atmosphäre zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort.

Was ist Wetter, was Klima?

Das Klima

... ist das durchschnittliche Wetter über einen längeren Zeitraum hinweg betrachtet, etwa 30 Jahre.

Laden …

Leider nein: Viele Schäden sind nicht mehr zu ändern. Die Erde erwärmt sich in jedem Fall. Auch die 2°C Erwärmung beeinträchtigen Ökosysteme auf der ganzen Welt stark und bedrohen damit auch die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Es lässt sich allein das Ausmaß der Katastrophe eingrenzen.

Laden …

Stimmt. Viele Forscher sind sicher, dass es einen Zusammenhang gibt. Europa soll aber nicht so stark betroffen sein wie andere Kontinente der Erde.

Laden …
Laden …
© Mats Andersson/Maskot/plainpicture

Konsum: Iss mich doch!

Fleisch essen, Auto fahren – alles, was Spaß macht, ist verboten! Aber löst individueller Verzicht die Probleme des Planeten? Nein, sagt der Philosoph Valentin Beck.

© Michael Heck
Fünf vor acht

AfD: Keine Schonbehandlung für die AfD

Es bringt nichts, immer wieder den Beweis zu führen, dass die AfD mehr oder weniger offen fremdenfeindlich ist. Drängen wir sie, sich auch bei anderen Themen festzulegen.

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Klimapolitik: Wiesen statt Straßen

Gut möglich, dass dieser heiße Sommer etwas verändert. Denn er zeigt: Wir müssen schnell und im großen Stil gegen Wetterextreme vorsorgen.

© Jan-Philipp Strobel/dpa

Hitzewelle: Tonnenweise tote Fische

Die Flüsse trocknen aus, die Ernten verdorren und Atomkraftwerke müssen die Leistung drosseln: Hitze und Trockenheit haben schwerwiegende Folgen. Fünf Zahlen zur Lage

© Robyn Beck/AFP/Getty Images

Klimawandel: Bald gibt es kein Zurück mehr

Brennende Wälder, versinkende Inseln, schmelzendes Eis: Kommt der Tag, an dem der Klimawandel nicht mehr zu stoppen ist? Ja, wenn wir folgende Trends nicht aufhalten.