Köln

© Vanessa Maas für DIE ZEIT
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Nina Bott: "Man darf sich nie sicher sein"

Mit "GZSZ" wurde sie zu einer deutschen Fernseh-Ikone. Ausgeruht hat sich Nina Bott auf diesem Status nicht. Deshalb gibt es jetzt Babybrei. Und das ist erst der Anfang.

© Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images

Videobeweis: Die Bilder lügen

Nette Idee, aber das Ziel, den Fußball gerechter zu machen, wurde verfehlt. Der riesige Graubereich wird bleiben. Ein Jahr Videobeweis in der Bundesliga

© WDR/Thomas Kost
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort": Friede, Freude, Eierkuchen

Der Kölner "Tatort" ist ein betörendes Beispiel des Mittelmaßes von ARD-Sonntagabend-Krimi-Produktionen. Und dann wird auch noch die Charlotte entführt. Scheinbar.

© Bernd Thissen/dpa
Serie: Darum bin ich noch dabei

Thomas Frings: Der Reformator

Thomas Frings war Priester im Münsterland. Dann schrieb er einen Bestseller über die Missstände in der katholischen Kirche. Was wird nun aus ihm?

© Fred Dott, Hamburg/Courtesy of Galerie Barbara Wien, Berlin

Art Cologne: Drei Tage in Köln

Die Art Cologne bringt Gegenwartskunst an den Rhein. Tagsüber zeigen Museen und Galerien, was aktuell wichtig ist. Abends trifft man sich in Bars und Restaurants.

© Marius Becker/dpa

Erzbischof Woelki: Post aus Köln

Was der Brandbrief des Kölner Erzbischofs Woelki und seiner sechs Mitstreiter im Vatikan auslöst

© Arne Dedert/dpa

Wohnkosten: Die Angst zieht mit um

In den Großstädten fürchten sich immer mehr Menschen davor, ihr Zuhause zu verlieren. Denn die Mieten steigen und steigen. Welche Antworten hat die Politik darauf?