: Konstantin Tschernenko

Chronik der Ereignisse

Sechzehn Jahre deutsche Geschichte: Die Zeitleiste skizziert – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – die großen Entwicklungslinien der Jahre 1983 bis 1998. Ökologische Katastrophen und Vergangenheitsdebatten, die Bürgerrechtsbewegung in der DDR und der Weg zur Einheit, der europäische Integrationsprozess und der Rechtsradikalismus in den neuen und alten Bundesländern – das sind die zentralen Themen der achtziger und neunziger Jahre

Warum fuhr Breschnjew nach Bulgarien?

Nie zuvor hat Leonid Breschnjew im Ausland Ferien gemacht. Durch Rumänien wurde sein Zug über Nebengleise rangiert. In Bulgarien wurde die Reise verkürzt.