: Konsumverhalten

© Tom Hegen, aus "Habitat", 2019

Klimapolitik: Wir können so nicht weiterleben

Die Pflicht, die Schöpfung zu bewahren, gehört zum Kern der CDU. Die Kosten der heutigen Wirtschaftsweise dürfen nicht länger auf kommende Generationen abgewälzt werden.

© [M] Pacome Pabandji/Mohd Rasfan/AFP/Getty Images

Palmöl: Zum Frühstück besser Insektenbutter

Schokoaufstrich, Tütensuppe, Biosprit: Fast überall ist Palmöl drin – und das ist ein Problem. Diese fünf Alternativen könnten Palmöl der Umwelt zuliebe künftig ersetzen.

© Christophe Launay/plainpicture

Klimawandel: Mehr Druck, mehr Verbote!

Der Klimawandel ist keine Drohung mehr, sondern seit diesem Sommer Realität. Und alle machen weiter wie bisher. Wir brauchen endlich eine exekutive Härte im Alltag.

© Florian Gärtner/photothek/imago

Klimawandel: Bereit, sich zu ändern

Mehr als zwei Drittel der Deutschen betrachten den Klimawandel für sich persönlich als Problem. Das zeigt eine Umfrage. Und: Der Wunsch, das Klima zu schützen, ist groß.

© Leonie Hugendubel

Geldfreies Leben: Geld? Brauch ich nicht!

Sie wollen kein Geld für ihre Arbeit. Sondern tauschen sie lieber gegen einen Schlafplatz oder gutes Gewissen. Vier Menschen erzählen, warum sie auf Bezahlung verzichten.

Tchibo: Turbopragmatische Gemütlichkeit

Inhalationstopf, Loungewear, Profi-Haartrockner: Seit sie Mutter ist, entwickelt unsere Autorin eine ungeahnte Leidenschaft für Tchibo. Was zum Teufel sucht sie da?

© Oliver Berg/dpa

Fabelwesen: Lang lebe das Einhorn!

Bratwürste, Müllbeutel und sogar Politik – mit dem Einhorn kann man heute alles verkaufen. Das Geschäft mit dem schwimmenden Fantasietier floriert.

© fotografstockholm/Getty Images

Verbraucherschutz: Der Shitstorm wird's schon richten

Kunden konnten sich nie so nachhaltig beschweren wie heute. Öffentlich bewerten und brandmarken wir Konzerne und bewegen sie zum Umdenken. Sind wir wirklich so mächtig?

© Andrew Biraj/Reuters

Bangladesch: Schuften für fast nichts

Wie geht es Menschen in Bangladesch, die Billigmode für Textilketten herstellen? Wir haben sie in Gawair, einem Elendsviertel von Dhaka, mit der 360-Grad-Kamera besucht.

© Chris Niedenthal/The LIFE Images Collection/Getty Images

Konsum: Habenwollen, historisch gesehen

In seinem Buch "Herrschaft der Dinge" erzählt Frank Trentmann 600 Jahre globale Konsumgeschichte. Er erklärt, dass wir unsere Beziehung zu Dingen neu denken sollten.

© Timur Emek/Getty Images for IMG

Modemarken: Man zeigt wieder Logo

Levi’s, Fila und Adidas: Modemarken aus den neunziger Jahren sind der neueste Schrei. Junge Konsumenten werden zu lebenden Litfaßsäulen. Individuell ist das nicht.