: Kopenhagen

© Philip Koschel für MERIAN

Kunst: Der Loui­siana­-Effekt

"Museum" reicht nicht, um zu beschreiben, was ein Käsefabrikant am Øresund schuf: eine Welt, in der Besucher einen neuen Blick darauf bekommen, was Kunst sein kann.

© Laerke Posselt für DIE ZEIT
Serie: In drei Drinks durch...

Nachtleben: Zuckerwatte auf ex

Barkeeper weisen den Weg durch die Nacht: Unsere Autorin lässt sich von einer sexy Zahnlücke beeindrucken und schmeckt den Gin vor lauter Erinnerungen nicht.

© Andrew Kelly/Reuters

Migranten: In Dänemarks Ghettos

Orte mit vielen Migranten werden in Dänemark offiziell als "Ghetto" eingestuft. Strikte Gesetze sollen die Situation dort verbessern. Bilder aus dem Leben der Bewohner

© Peter Morrison/picture alliance
Serie: WM-Teams

Dänemark: Hygge is nich

Ach, die Dänen. Immer nett, immer gut drauf, Hygge überall. Doch die WM-Gegner sollten sich davon nicht einlullen lassen. Das Team hat Potenzial – und Christian Eriksen.

© Stefan Winkler nach einer Idee von Hans Husel

Free-Jazz-Festival Saarbrücken: Krass in der Provinz

Für viele Musikfreunde das schlimmste Genre überhaupt: dieses Gequietsche! Das Free-Jazz-Festival in Saarbrücken lehnt sich fünf Tage lang gegen den Mainstream auf.

Madame Nielsen: Die neue Romantik

Einst war sie eine berühmte und radikale Performance-Künstlerin, seit 2013 schreibt sie als Madame Nielsen Romane. Eine Begegnung mit der Schriftstellerin in Kopenhagen

© Bodo Marks/dpa

Dänemark: Prinz Henrik mit 83 Jahren gestorben

Der Mann von Königin Margrethe ist tot. Als Graf Henri in Frankreich geboren, fühlte er sich in Dänemark nie richtig respektiert, weil er keinen Königstitel bekam.

© Alexandra Kirr/unsplash.com
Serie: Wie wir reisen

Post-Tourismus: Ist die von hier?

Besucher und Einheimische lassen sich kaum noch unterscheiden. Der klassische Tourist stirbt aus. Dafür sind nun alle immerzu Post-Touristen, auch in der eigenen Stadt.