: Krakau

© Agencja Gazeta/Reuters

Liberalismus: Freiheit des Ostens

Polens liberale Kräfte sind noch stark. Sie speisen sich aus Traditionen der bürgerlichen Moderne. Der Westen kann von ihnen lernen.

EU-Binnenmarkt: Herr Florek fährt nach Brüssel

Ein polnischer Unternehmer fühlt sich von der westlichen Konkurrenz betrogen und von der EU alleingelassen. Der Streit zeigt, wie schnell alte Gräben wieder aufreißen.

Jazz: Swing State

Auf einmal ist er wieder da, der Jazz – in den großen Städten, in improvisierten Clubs. Und auf manchen Konzerten sind die Hörer schon wieder so jung wie die Musiker.

© dpa

Korruption: In Polen laufen die Dinge anders

Während der Missbrauch von EU-Mitteln in Dänemark ein Skandal ist, passiert in Polen nichts. Wie geht das, fragt ein polnischer Journalist, der den Fall mit aufdeckte.

© Fox Photos/Getty Images

"East West Street": Auf den Spuren von Miss E. M. Tilney

In alten Sachen seines Großvaters stößt Philippe Sands auf eine Elsie Tilney. Niemand aus der Familie kennt sie. Sands recherchiert und findet mehr als nur diese Frau.

Papst Franziskus: Zwischen den Polen

Papst Franziskus liegt mit den Hierarchen in Polen über Kreuz. Die Gläubigen hingegen konnte er beim Weltjugendtag für sich begeistern.

© Wojtek Radwanski/AFP/Getty Images

Polen: Papst fordert: Runter vom Sofa!

Beim Weltjugendtag hat Franziskus die Jugend aufgefordert, Spuren in der Geschichte zu hinterlassen. Es brauche mehr als "Sofa-Jugendliche", die nur am Computer spielten.

© Kacper Pempel/Reuters

Polen: Kaczyńskis göttliche Helfer

Gegen Gender-Mainstreaming und Säkularisierung: Polens katholische Kirche zählt zu den treuesten Unterstützern der nationalkonservativen Regierung in Warschau.