: Kreta

© [M] Prost, Hoepfner für ZEIT ONLINE Fotos: Zacharias Zacharakis/Tarik Yaici/plainpicture

Leihmütter in Griechenland: Das ist nicht ihr Baby

Frauen in Griechenland bekommen für kinderlose Paare aus Deutschland Babys – angeblich völlig legal. Wir haben die Leihmütter gesucht und ein düsteres Geschäft gefunden.

© Daniel Delang

Kreta: Die Welt ist ein Dorf

Auf einem Hügel abseits der Nordküste Kretas hat ein Architekt ein kleines Dorf in ein Hotel verwandelt. Entstanden ist ein Ort der Ruhe, wo dem Olivenöl gehuldigt wird.

© Alina Emrich und Kiên Hoàng Lê

Esel: Nur die Liebe zählt

Auf Kreta verrichten Esel harte Arbeit. Wenn sie nicht mehr können, will sie niemand mehr. Außer einem britischen Paar, das seine Rente für die alten Tiere opfert.

© Hector Vivas/Getty Images

Brasilien – Mexiko: 25 Minuten Mexiko

Unsere WM-Patin und ihr Land Mexiko haben eines gemeinsam: Ihr Tag begann traumhaft, doch viel zu schnell ist die Luft raus. Also Abschied nehmen. Von Kreta und der WM.

Evolution: Die Spuren der Verwandten

Neue Knochen, Zähne und Fußabdrücke, entschlüsselte Genome: So hat sich unsere Ahnengalerie im Jahr 2017 verändert.

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Griechenland: Arm im Aufschwung

Die griechische Wirtschaft erholt sich, doch viele Bürger können sich kaum ihr Essen leisten. Erwin Schrümpf, der Bedürftigen hilft, sagt: "Die Not wird immer größer."

© Costas Metaxakis/AFP/Getty Images

Mittelmeer: Flüchtlinge vor Kreta gerettet

Wegen eines Motorschadens war ein Flüchtlingsboot im Mittelmeer vor sich hin getrieben. Die Küstenwache konnte 70 Menschen retten.

© Ruben Sprich/Reuters

Haushaltsüberschuss: Her mit dem Überschuss

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr viel mehr Steuern gezahlt, als der Staat ausgegeben hat. Wohin mit den 23,7 Milliarden, Herr Schäuble?

Orthodoxe Kirchen: Besser als Feindschaft

Der Ökumenische Patriarch Bartholomäus hat alle orthodoxen Amtsbrüder zu einem Versöhnungstreffen nach Kreta gerufen. Vier Patriarchen verweigern sich.

Flüchtlinge: Rettung von Flüchtlingsboot vor Kreta

Etwa 75 Seemeilen südlich von Kreta ist ein Flüchtlingsboot mit etwa 700 Menschen in Seenot geraten. Laut aktuellen Angaben der griechischen Küstenwache konnten etwa 350 Flüchtlinge vor dem Ertrinken gerettet werden.

© Ozan Kose/AFP/Getty Images

Flüchtlinge: Nato weitet Einsatz im Mittelmeer aus

Die Nato hat Richtlinien für den Einsatz gegen Schleuser im Mittelmeer festgelegt. Ihre Schiffe greifen nun auch direkt vor der griechischen und türkischen Küste ein.