: Krim-Annexion

© Saul Loeb/​AFP/​Getty Images

Russland: In einem Wortgefängnis

Deutschland braucht eine neue Politik gegenüber Putins erstarktem Russland. Dazu lohnt es sich, den östlichen Nachbarn zuzuhören.

© ZEIT ONLINE

Russland: Die Krim ist unser!

... das war 2014 noch die politische Erfolgsformel in Russland. Nun sucht das Verteidigungsministerium nach einem Narrativ, warum man sich die Halbinsel geschnappt hat.

Larsen-C-Schelfeis: "Schon daumennagelgroß"

Michael Albrecht, Abteilungsleiter Kartographie bei Westermann, über den Abbruch am Larsen-C-Schelfeis und die Aktualisierung des Diercke-Atlas.

© ZEIT ONLINE

USA und China: Kriegsgefahr im Pazifik

Die USA und China ringen um die Vorherrschaft im Südchinesischen Meer. Der designierte US-Außenminister Tillerson droht Peking ganz offen. Folgen irgendwann die Waffen?

© Mikhail Svetlov/​Getty Images

SPD: Wohin soll das führen?

Die SPD will als "Friedenspartei" in den Wahlkampf ziehen. Sie verspricht einen Abbau der Spannungen mit Russland. Dabei verkennt sie deren eigentlichen Grund.

© Sasha Mordovets/​Getty Images

2014: Es war Putins Jahr

Olympia-Feuerwerk, Krim-Annexion, Ukraine-Krieg: Beim täglichen Hyperaktionismus des russischen Präsidenten vergisst man fast, wie er sein Land an den Abgrund führte.