: Kriminalität

© Patrick Pollmeier für DIE ZEIT

Norbert Horst: Chronist der Straße

Norbert Horst ist ein besonderer Kriminalkommissar: Er schreibt Romane über seinen Alltag. So ist er zum literarischen Chronisten deutscher Zustände geworden.

© dpa Picture-Alliance / Richard BRUNEL

Cyberkriminalität: Klick! Mich! An!

Die Bedrohung durch Cyberkriminelle wächst. Sie nutzen gezielt die Schwachstellen der Menschen aus.

© Foto: Bernd Kammerer/action press

Ewa Malanda: Schickte sie Fans auf den Strich?

Ewa Malanda, besser bekannt als Rapperin Schwesta Ewa, stand wegen Zuhälterei, Körperverletzung und Steuerhinterziehung vor Gericht. Dem Richter widmete sie einen Song.

© Christian Parth für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Ebertplatz in Köln: Gegen die Angst

Der Kölner Ebertplatz ist ein Treffpunkt von Dealern, Obdachlosen und Krawallmachern. Politiker wollen eine Mauer bauen, Künstler das Leben auf den Platz zurückholen.

© Markus Scholz/dpa

Hamburg: Barmbek bleibt Barmbek

Nach dem Messerangriff in einem Hamburger Supermarkt sind die Anwohner schockiert, aber auch entschlossen: Sie wollen sich hier weiterhin zu Hause fühlen.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Polizeistrategie: Vorbild Berlin?

Nach der Gewalt in Hamburg zeigen viele nach Berlin. Dort soll moderne Polizeiarbeit die Krawalle am ersten Mai eingedämmt haben. Eindeutig belegen lässt sich das nicht.

© TM & © Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company / Foto: Hans Starck

"4 Blocks": Die Gang als Heimat

Die Serie "4 Blocks" erzählt sehr wirklichkeitsnah, wie ein arabischer Clan ein Stadtviertel beherrscht. In der Realität kommt noch ein großes Problem dazu: der Terror.

Nächste Seite