: Kristina Schröder

© B. Dietl/DIW Berlin

Gleichstellung: Freiheit und Gleichheit

Viele halten Gleichstellung für den Versuch, Männer und Frauen gleichzumachen. Dabei geht es darum, ihnen gleiche Chancen für eine Wahlfreiheit zu schaffen.

Beruf und Familie: Politiker mit Verfallsdatum

FDP-Minister Philipp Rösler will beweisen, dass man auch als Politiker ein Privatleben haben kann. Aber wie viel Freiheit darf sein in diesem Job? Von Tina Hildebrandt

Kristina Schröder: Ministerin ohne Mission

Reden statt handeln: Kristina Schröder verbindet forsche Interviews mit einer braven Politik. Selbst der Koalitionsvertrag ist radikaler als sie. Von Elisabeth Niejahr

Feminismus-Debatte: Feminismus ohne Worte

Schröder vs. Schwarzer. Die Frauenministerin und die Feministin haben sich in die Haare gekriegt. Worüber eigentlich? Versuch einer Sprachentwirrung von Jens Jessen

© hannesther/Photocase

Väter: "Berlin ist heute abgeschlossen!"

Job und Familie sollen vereinbar sein, dafür kämpft die Politik. Aber wie geht es Spitzenpolitikern wie Sigmar Gabriel oder Hermann Gröhe, die selbst Väter sind?

Familie: Sind das die faulsten Politiker?

Vier Politiker im Gespräch über Vorurteile, die einem begegnen, wenn man sich nicht zwischen beruflichem Ehrgeiz und Familie entscheiden will.

© Michael Heck

Frauenrechte: Mit der Fatwa für Feminismus

Die ehemalige Familienministerin Kristina Schröder verteidigt Frauenrechte gegen den Islam – und ist selbst Mitglied der reaktionären, christlichen Gemeinde SELK.

© Moritz Küstner

Islam: Sarrazinieren über Köln

Islam gleich Macho gleich Gewalt? Eigentlich waren wir über diese Debatte doch schon hinweg. Das christliche russische Männlichkeitsideal ist auch nicht moderner.

Kinderbücher: Die kleine Hexenjagd

Aus Kinderbuch-Klassikern sollen Wörter gestrichen werden, die nicht mehr politisch korrekt sind. Das ist gut gemeint, aber ein Vergehen an der Literatur. Von U. Greiner

Kristina Schröder: "In dem Fall würde ich lügen"

Darf man ein Kind mehr lieben als das andere? Oder Geld für gute Noten geben? Familienministerin Kristina Schröder spricht im Interview über Erziehung.