: Kundenservice

© Andrew Ross/​AFP/​Getty Images

Telekommunikation: Verloren in der Servicewüste

Leitung abgeschaltet, Rufnummer fort, Kündigung verzögert: Ein Telefonanbieterwechsel ist oft problematisch, wie eine Studie zeigt. Da bleiben viele lieber beim alten.

© Kaci Baum/​unsplash.com

Airbnb: Beste Lage, keine Miete

Gefragter Nebenjob: In Amsterdam verwalten Studenten Airbnb-Apartments im Auftrag der Besitzer. Sie wohnen mietfrei in der teuren Stadt – und sind Teil des Problems.

© Screenshot: Twitter /​ Reflog_18

United Airlines: Hier fliegen Sie aus der ersten Reihe!

Der Flug ist überbucht und eine Crew soll noch mit: United lässt rüde einen Passagier aus dem Flugzeug zerren. Im Netz wird schon an kreativen Werbeslogans gebastelt.

© Tobias Schwarz/​AFP/​Getty Images

Samsung: Die tickende Bombe in der Tasche

Die Krise seines Galaxy Note 7 gefährdet Samsungs wichtigstes Geschäftsfeld. Fachleute werfen dem Unternehmen vor, unzureichend über das Pannen-Phablet aufzuklären.

© Boris Roessler/​dp

SBB-Sprecher: Auf der schiefen Bahn

Dass sich der Sprecher der Schweizer Bahn auf Twitter über den Zustand der Deutschen Bahn empörte, muss man verstehen: Helvetier sind Zugmenschen!

Investors Overseas Services: Das Ende einer Affäre?

Ende Oktober vergangenen Jahres hatte Rayers seine Enthüllungen gemacht: IOS behandele Kundenaufträge unkorrekt. IOS-Vertreter müßten lange auf ihre Provisionen warten, der Kundenservice habe nachgelassen, und überdies verletze IOS das Bankgeheimnis.