: Kunstmarkt

© Alastair Grant/AP/dpa/ Damien Hirst and Science Ltd. All rights reserved/VG Bild-Kunst, Bonn 2019.

Kunsthandel: Eine Grenze, auch für die Kunst

Der Brexit verändert den Handel mit allen Gütern. Dirk Boll, Europa-Chef des Auktionshauses Christie’s, erklärt, was auf Kunstsammler zukommt.

© Lukas Gansterer

Johann König: Der Blick des Blinden

Trotz seiner starken Sehbehinderung wurde Johann König zu einem der bedeutendsten Galeristen Deutschlands. Nun veröffentlicht er, mit gerade 37 Jahren, seine Memoiren.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

EUnify Hoodie: Wie cool sind wir denn?

Ein blauer Pullover mit EU-Logo ist zum Lieblingsaccessoire von Politikerinnen und Prominenten geworden. Ein politisches Signal ist das nicht, nur ein Fashion-Statement.

© Hubert Fanthomme/Paris Match/Getty Images

Kunst: Die Fließbandkünstler

Von wegen Kunstwerke sind einzigartig! Manche Maler und Bildhauer lassen längst im großen Stil andere für sich fertigen, zum Beispiel in China.

Kunstmarkt: Besitz und Gefahr

Hier erklären wir an Begriffen, wie der Kunstmarkt funktioniert. Diese Woche: Besitz und Gefahr.

Kunstmarkt: Reenactment

Hier erklären wir an Begriffen, wie der Kunstmarkt funktioniert.

Kulturgutschutzgesetz: Überzogene Panikmache

Als Monika Grütters 2015 das Kulturgutschutzgesetz vorstellte, liefen Auktionshäuser und Sammler Sturm. Jetzt stellt sich heraus: Es hat dem Kunsthandel nicht geschadet.

Kunstmarkt: Viel Sonne und wenig Sorgen

In der Kunst geht es nicht nur um Talent – sondern vor allem darum, wen man kennt. Das zeigt eine neue Studie. Wie wird man als Künstler erfolgreich?