: Kunstwerk

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Versteigerung: Kafka als Kunstwerk

Über kaum einen Nachlass wurde so bitter gestritten wie über den von Franz Kafka. In Hamburg werden nun einige Manuskriptseiten versteigert. Ihr Raritätsfaktor ist enorm.

© Sotheby's/EPA/REX/Shutterstock

Versicherung für Kunstwerke: Ganz sicher verliehen

Die Preise auf dem Kunstmarkt sind gestiegen – daher auch die Kosten für Versicherungen von Werken. Was das für Museen bedeutet, die Ausstellungen vorbereiten.

© Presidency Press Service/dpa

"Salvator Mundi": Ein Bild macht Politik

Ein Saudi hat ein Christusgemälde zum teuersten Werk der Geschichte gemacht. Es könnte zum Symbolbild für die Modernisierung der konservativen Golfmonarchien werden.

© Stefan Draschan
Blog Teilchen

Fotografie: Das Warten auf ein Kunstwerk

Für den Fotografen Stefan Draschan bilden Gemälde und Betrachter eine Symbiose. Erst durch ihr Zusammenspiel entstehen wahre Kunstwerke – die unfreiwillig komisch wirken.

Kunstwerke: Lass hängen

Welche Bilder finden sich bei Künstlern über dem Sofa? Alles von anarchistischem Humor bis hin zu Flohmarktfunden. Das sieht gut aus und offenbart ihr Seelenleben.

© Studio Tomás Saraceno

Tomás Saraceno: Im Zeitalter der Luft

Tomás Saraceno baut mithilfe von Biologie und Ingenieurskunst an seiner Vision eines postfossilen, nachhaltigen Lebens. Seine Flugobjekte sind jetzt in Südkorea zu sehen.

Kunstmarkt: Verschlimmbessert

Weil deutsche Kunstwerke ins Ausland verschwinden und der Handel hierzulande austrocknet, ist das Kulturgutschutzgesetz ein Flop. Eine Abrechnung

Museumswärter: Eine besondere Beziehung

Sie lieben die Kunst, die sie bewachen: Fünf Berliner Museumswärter erzählen, welches Werk ihnen am meisten bedeutet – und wie die Besucher es sehen.