: Kurt Beck

© Fabrizio Bensch/Reuters

Sigmar Gabriel und Martin Schulz: Bruderzwist

Sigmar Gabriel und Martin Schulz kennen die Schwächen des anderen besser als die eigenen. Nun sind beide gescheitert – an etwas, das womöglich gar nicht zu schaffen ist.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Rückzug von Martin Schulz: So weit, so SPD

Die inhaltliche Leere der SPD bildet die Bühne, auf der die Machtkämpfe dieser Tage spielen. Der Mangel an Glaubwürdigkeit ist das zentrale Problem der Sozialdemokraten.

Glücksspiel: Das Glücksspiel-Poker geht weiter

Nach dem Glücksspielurteil wollen die Bundesländer retten, was zu retten ist. Denn die staatlich überwachte Zockerei bringt ihnen jährlich mehr als eine Milliarde Euro.

© Illustration: Wolfgang Diemer (verwendetes Foto: Axel Schmidt/Reuters)

Martin Schulz: Der Erlöser aus der Fremde

Die SPD berauscht sich an sich selbst und an Martin Schulz. Warum neigen ausgerechnet die Sozialdemokraten immer wieder zur Heiligenverehrung?