: Kuwait

© Ammar Suleiman/AFP/Getty Images

Syrien: Tod auf Raten

Auf dem Papier haben die Massaker in Syrien längst ein Ende. Doch das Regime und Russland haben kein Interesse daran, mit dem Töten aufzuhören. Und die Welt lässt es zu.

© ATTA KENARE/AFP/Getty Images

Omar al-Soma: Tore für den Diktator

Syriens Fußballstar Omar al-Soma unterstützte früher die Opposition. Nun will er bei der WM in Russland spielen, zur Freude des Machthabers Baschar al-Assad.

Aida : Punschkrapferln für die Welt

Mit dem schrägen Retrolook gehört die rosarote Kaffeehauskette Aida zum Stadtbild Wiens. Nun will sie global expandieren und zu internationalen Konzernen aufschließen.

© dpa

Jemen: Krieg in Zeiten der Cholera

Am Anfang stand ein Volksaufstand gegen den Diktator. Heute ist der Jemen zum Schlachtfeld regionaler Mächte geworden, in dem die Menschen hungern und an Cholera sterben.

© Shawn Thew/EPA/dpa

Donald Trump: Willkommen im Trump-Hotel

Der US-Präsident verdient an Buchungen ausländischer Regierungen, zwei Staatsanwälte verklagen ihn wegen Verfassungsbruchs. Die Anwälte werden bald wichtiger als Trump.

© Naseem Zeitoon/Reuters

Katar-Krise: Katar hofft auf Dialog

Das isolierte Emirat signalisiert Gesprächsbereitschaft. Seine Gegner Saudi-Arabien, Bahrain und die VAE deuten ein Einlenken an. Iran und die Türkei senden Lebensmittel.

© Warren Little/Getty Images

Katar-Krise: "Das ist ein Krieg der Worte"

Saudi-Arabien will mit dem Boykott seines Nachbarn Katar vor allem Macht demonstrieren. Im Moment scheint alles möglich, sagt der Politikwissenschaftler Mahjoob Zweiri.