: Kyoto

© Anne Schwalbe

Japan: Im Land der heiligen Pflanzen

Als Anne Schwalbe zur Eröffnung einer Ausstellung ihrer Foto-Arbeiten nach Tokio flog, hat sie dort und in den Tempelgärten von Kyoto fotografiert.

© Luigi Mistrulli/action press

Jean Pisani-Ferry: "Amerika wird aufwachen"

Zerstören Trump und Co. die Weltordnung der Nachkriegszeit? Der Ökonom Jean Pisani-Ferry glaubt an ein Comeback der internationalen Zusammenarbeit – in neuer Form.

© Alex Dixon für MERIAN

Kyoto: Die Pilger der roten Stadt

Wenn die Ahornbäume im Herbst aufglühen, kommen Reisende aus ganz Japan nach Kyoto. Um sich in der leuchtenden Schönheit der alten Kaiserstadt zu verlieren.

© Eric Lafforgue/Art In All Of Us/Corbis/Getty Images

Asien: Wieso denn ausgerechnet Japan?

Drei Wochen lang mit drei Kindern durch Japan zu reisen, das klingt nach einer verrückten und kostspieligen Idee. Dabei ist das Land das perfekte Reiseziel für Familien.

Japan: Shisosamen

Doris Dörrie sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Diesmal in Japan

Reiseziele 2018: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018

Asien: Hoppla, jetzt kommt China

Chinas Aufstieg ist ein welthistorischer Umbruch. Der langfristige Erfolg ist noch nicht gesichert, aber schon jetzt erschüttert und wandelt das Land die gesamte Region.

Kyoto: Das Bürstenballett

Unsere Autorin ist Filmregisseurin. Auf ihren Reisen sammelt sie seltsame Dinge. In Kyoto erliegt sie einem vielseitigen Haushaltsgerät.

© Oliver Helbig für ZEITmagazin

Oliver Helbig: "Der größte Luxus ist oft ganz simpel"

Der Fotograf Oliver Helbig ist ständig unterwegs. Seine Reisen führten ihn in den Iran, nach Jamaika und Äthiopien. Welche Momente waren für ihn besonders einprägsam?

© Der apokalyptische Zubereiter

Sonntagsessen: Heavy Metal am Herd

Stefan Grimm hört harte, schnelle Musik und so agiert er auch mit dem Messer. Für sein Blog "Der apokalyptische Zubereiter" verbindet er die fränkische Küche mit Asien.

© Waltraud Grubitzsch/dpa

Stammzellforschung: Eizellen züchten – es geht!

Ohne gesunde Eizelle kein Baby. Was, wenn man die künstlich herstellen könnte – aus der Hautzelle einer Frau? Und würden wir das wollen? An Mäusen hat es schon geklappt.

© Brendon Thorne/Getty Images

“Pokémon Go”: Nintendo überspringt drei Level

Rekorddownloads und Börsenboom: Mit "Pokémon Go" könnte das Comeback für den Spielhersteller Nintendo erst beginnen. Kommt bald auch "Super Mario" aufs Smartphone?

Marion Poschmann: Wort-Ikebana

Marion Poschmanns Gedichte in "Geliehene Landschaften" zeigen wie ihre Essays das Denken in schönster Form.