: Le Corbusier

© Don Freeman

Wandgestaltung: Da häng' ich dran

Minimalistisch karges Weiß oder lustige Elefantentapete? Künstlerinnen, Fotografen, Designer und eine Architektin zeigen die schönsten Wände in ihrem Zuhause.

Lateinamerikanische Kunst: ¡Hasta L.A. vista!

Los Angeles zeigt Lateinamerikas Kunst und ihren Einfluss auf die kalifornische Kultur in mehreren Museen. Die Fahrt durch die Stadt wird zur Reise über den Kontinent.

Berlin: Eine Geschichte ohne Moral

Wie prägten die Künste die Goldenen Zwanziger im "Babylon Berlin"? Eine Reise zurück ins Jahr 1927, als die Zukunft kühl, laut und kühn klang.

Wolfgang Joops Möbel: Die Bank muss raus

Der Modeschöpfer Wolfgang Joop zieht um und versteigert seine Möbel. Die Auswahl verrät viel über ihn – und zeigt, wie zusammengeht, was scheinbar nicht zusammenpasst.

© Jean-Luc Valentin für STEFAN FORSTER ARCHITEKTEN GmbH

Plattenbauten: Ich war mal eine Platte

In der DDR gefeiert, nach der Wende verschmäht: Architekten entdecken die Plattenbauten neu. Hier feiern junge Kreative zu bezahlbaren Mieten die zeitlose Reduziertheit.

© Firaxis

"Civilization 6": Von der Welt- zur Marsherrschaft

Es wird wieder gebaut: Das legendäre Strategiespiel "Civilization" erhält mit dem sechsten Teil einen gelungenen Nachfolger. Vor allem der neue Onlinemodus überzeugt.

Le Corbusier: Endlich Weltkulturerbe

Das Lebenswerk des Architekten Le Corbusier hat es auf die Unesco-Liste der schützenswerten Objekte geschafft. Die Stuttgarter Weissenhof-Siedlung ist auch dabei.

© Stefan Oláh

Josef Frank: Wohnen als Weltanschauung

Eine neue Ausstellung demonstriert einen überraschenden Befund: Unter den großen Architekten der Wiener Moderne war Josef Frank der zeitgemäßeste.

Möbel-Design: Die Klassikerinnen

Es gibt sie doch! Designerinnen, die im 20. Jahrhundert Dinge für die Ewigkeit geschaffen haben. Sie mussten sich ihre Chancen hart erkämpfen. Und haben durchgehalten.

Sandburgen: Harte Arbeit am Strand

Der amerikanische Künstler Calvin Seibert baut Sandburgen im Stil des Brutalismus. Ein Gespräch über zerstörerische Möwen und vergängliche Architektur

Tel Aviv: Der Beton macht die Musik

Der zweitgrößte Busbahnhof der Welt steht in Tel Aviv. Er ist ein monströser, abschreckender Klotz. Doch wer auf Entdeckungstour geht, fühlt sich wie Alice im Wunderland.

© Margret Hoppe/VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Architekturfotografie: Einsame Wohnmaschinen

Le Corbusier wurde als Verrückter beschimpft und als Visionär gefeiert. Margret Hoppe fotografierte nun seine Bauten: Kathedralen der Moderne: brutal, bunt, verlassen.

© Michael Ochs Archives/Getty Images

Buch "Original Man": Helden wie ihr

Männer wie Malcom X und Andy Warhol brauchten keinen Bart, um cool zu sein: Das Buch "Original Man" fragt nach dem Geheimnis männlichen Stils.

© Dior

Heiter bis glücklich: Hello Sunshine!

Man kann sie zwar auch im Winter tragen, aber in der Wärme macht es noch ein bisschen mehr Spaß. Wir zeigen die schönsten neuen Sonnenbrillen zum Sommeranfang.

David-Bowie-Ausstellung: Sphinx ohne Geheimnis

Eine große Ausstellung in Berlin feiert den Popmusiker David Bowie – und zeigt ihn als Geschöpf der Kunstgeschichte, vom Expressionismus bis zu Andy Warhol.

Charlotte Perriand: Von leichter Hand

Ihre Karriere begann im Pariser Studio von Le Corbusier. Die Interiordesignerin und Fotografin Charlotte Perriand entwarf Möbelstücke, die heute Klassiker sind.

Nächste Seite