: Lebenslauf

Chefsache: So sortieren Sie die Bluffer aus

Viele Bewerber motzen ihren Lebenslauf auf. Gute Chefs merken das. Woran man die Schnacker erkennt, erklärt Sabine Hockling in den Tipps für Führungskräfte.

Westdeutsche im Osten: Wessis im wilden Osten

Hunderttausende Westdeutsche zogen nach 1989 in den Osten. Sie fanden dort Ehepartner – und manche auch Gründe, sich lustig zu machen. Fühlen sie sich wohl? Drei Porträts

Jobsuche: FAQ für Onlinebewerbungen

Kaum ein Arbeitgeber möchte Bewerbungsmappen noch auf Papier bekommen. Und online nicht Hunderte Megabytes in extravaganten Dateiformaten. Was sonst noch zu beachten ist.

Bewerbung: Was soll nicht in den Lebenslauf?

Wer sich das erste Mal um einen Job bewirbt, ist unsicher: Tabus für das CV gibt es zwar nicht, aber manche Angaben irritieren, erklärt der Bewerbungsberater in der FAQ.

Alexander Kluge: "Wir sind Glückssucher"

Heute feiert Alexander Kluge den 80. Geburtstag. Ein Gespräch mit dem Autor und Filmemacher über seine neuen Bücher, Berliner Kindheitseindrücke und die Zeit mit Adorno.

© Chaloner Woods/Getty Images

Lebenslauf: Bewerber aus dem Mutantenstadl

Die Lebensläufe von Berufseinsteigern werden immer geschliffener und perfekter. Doch Unternehmen brauchen echte Persönlichkeiten, um innovativ zu sein.

© Justin Sullivan/Getty Images

Geschönter Lebenslauf: Mogelei in der Bewerbungsmappe

Eine bessere Note hier, eine erfundene Arbeitsstelle dort: Immer mehr Unternehmen beauftragen Detekteien, um Betrügern auf die Schliche zu kommen. Von Markus Schleufe

Der Lebenslauf: Ein Leben auf zwei Seiten

Er ist Pflicht und Kür in jeder Bewerbung: der Lebenslauf. Welche Formen gängig sind, was rein gehört und was lieber nicht, zeigt der Überblick auf ZEIT ONLINE.