: Leipzig

© Christina Körte

Study: Class acts

What is Germany’s oddest-sounding degree? What’s its smallest bachelor’s program, and its oldest university? A tour of Germany’s higher-education landscape

Serie: Ruf des Ostens

Jesiden: Einfach mal zuhören

Teelichter vor dem Brandenburger Tor. Jesiden gedenken ihrer toten Landsleute und erzählen von ihrem Schicksal.

© Jan Woitas/dpa

Sighard Gille: Schattenmaler

Er war ein Lehrer Neo Rauchs, Leipzigs berühmtestes Deckenfresko ist sein Werk. Doch nach der Wiedervereinigung ist Sighard Gille völlig in Vergessenheit geraten. Wieso?

© Julian Baumann

"Lohengrin": "Der Gleitfilm war die Musik"

Das Künstlerehepaar Neo Rauch und Rosa Loy stattet den neuen "Lohengrin" in Bayreuth aus. Ein Gespräch über das Licht der Aufklärung und das ewig Unergründbare

© Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Karstadt Leipzig: Kaufhaus ohne Haus

Wie sogar der Karstadt-Konzern zum Opfer der neuen Leipziger Mietpreise wurde – und plötzlich Solidarität von allen Seiten erfährt

© Christian A. Werner für DIE ZEIT

Leipzig: Ist Leipzig noch das Paradies?

Einst galt die Stadt als die billige Alternative zu Berlin. Inzwischen boomt der Immobilienmarkt. Das ist nicht nur gut. Aber auch nicht nur schlecht.

© Birgit Lang für DIE ZEIT

Ost-West-Unterschiede: Bleibt alles anders, wie es ist?

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff sagte: Ost-West-Unterschiede werde es auch in 100 Jahren noch geben. Acht Experten ordnen ein, ob das stimmen könnte.

© Sommerhaus Filmproduktion

"In den Gängen": "Die haben ihren eigenen Stolz"

Der Regisseur Thomas Stuber hat mit "In den Gängen" einen Spielfilm über ganz normale Menschen im Osten gemacht – und die Frage, was sie frustriert.

© Britta Pedersen/dpa

Linkspartei: Die Widersprüche bleiben

Die Linke hat sich auf dem Parteitag darum gedrückt, ihre Position in der Flüchtlingsfrage wirklich zu klären. Wenn sie jemals regieren will, kann es dabei nicht bleiben.