: Leitzins

© Andrew Caballero-Reynolds/AFP/Getty Images

Fed: US-Notenbank erhöht Leitzins

Die US-Wirtschaft boomt, dem Arbeitsmarkt geht es gut. Die Notenbank hebt deswegen ihren Zinssatz erneut an, um 0,25 Punkte auf 1,75 bis 2 Prozent.

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Jerome Powell: Billig, billiger, Fed

Es ist egal, wer neuer Chef der US-Notenbank wird. Die Wirtschaft ist abhängig vom billigen Geld wie ein Alkoholkranker. Daran kann auch Jerome Powell nichts ändern.

© Getty

EZB: Was bringt das viele Billiggeld?

Die Europäische Zentralbank setzt ihre ultralockere Geldpolitik fort: Sie hebt weder den Leitzins an, noch will sie weniger Staatsanleihen kaufen. Warum handelt sie so?

© Andrew Burton/Getty Images
Blog Herdentrieb

Finanzpolitik: The Donald bringt den Zins zurück

Eine gute Nachricht für die Sparer: Unter dem künftigen US-Präsidenten dürften die Zinsen wieder steigen. Und auch Wolfgang Schäuble kann etwas von Donald Trump lernen.

Nächste Seite