: Liberalismus

© Giuseppe Cottini/NurPhoto/Getty Images

Revolution: Auf ins Freie!

Die Revolution ist ein neues Lieblingsthema der Philosophie. Doch wie soll man sich die Zeit nach dem Liberalismus vorstellen?

© Hannibal Hanschke/Reuters

Christian Lindner: Nicht mehr Messias

Die FDP sucht nach ihrem Platz in der Opposition und ringt um den richtigen Kurs. Der Vorsitzende bekommt das auf dem Parteitag zu spüren.

© Agencja Gazeta/Reuters

Liberalismus: Freiheit des Ostens

Polens liberale Kräfte sind noch stark. Sie speisen sich aus Traditionen der bürgerlichen Moderne. Der Westen kann von ihnen lernen.

FDP: Im Eimer

Der Liberalismus steckt weltweit in einer Krise. Die FDP scheint davon unberührt. Doch das kann nicht darüber hinweg täuschen: Das taktische Arsenal der Partei ist leer.

Sozialdemokratie: Das Band zerreißt

Die Mittelschicht driftet auseinander. Und die SPD ist Opfer dieses epochalen gesellschaftlichen Umbruchs. Den europäischen Schwesterparteien ergeht es kaum besser.

Mark Lilla: "Die wollen deine Seele"

Der Politikwissenschaftler Mark Lilla gilt als einer der schärfsten Kritiker linker Bewegungen. Im Gespräch erklärt er, warum Identitätspolitik für ihn ein Irrweg ist.

© Justin Merriman/Getty Images

Liberale Werte: Angst frisst Freiheit

Angst vor Zuwanderung, Angst vor der Islamisierung Europas. Liberale Werte gerieten 2017 in die Defensive. Gibt es auch gute Nachrichten zur Lage der Freiheit?