: Libyen

© Christina Stohn für DIE ZEIT

Johannes Hahn: Der Gegenspieler

Ein freundlicher Langweiler aus Österreich setzt die Schweiz unter Druck. Wer ist dieser EU-Kommissar Johannes Hahn? Unser Autor hat ihn in Brüssel getroffen.

© Delil Souleiman/AFP/Getty Images

Arabellion: Was vom Frühling übrig blieb

Vor acht Jahren ging eine Welle der Revolutionen durch die arabische Welt. Von Tunesien aus begann der Umbruch. Unser Überblick: 17 Länder und wie es um sie steht.

© Jorge Guerrero/AFP/Getty Images

Asylzahlen: Eine Frage des Preises

Die Zahl der Asylanträge ist erneut stark gesunken. Europas Grenzen schließen sich. Doch der Preis dafür ist hoch – zu hoch.

© Riccardo Vecchio

Ferghanatal: Im Tal des Todes

Alle vier Terroristen, die 2017 Anschläge in Istanbul, St. Petersburg, Stockholm und New York verübten, kamen aus dem Ferghanatal. Wie hat ihre Heimat sie radikalisiert?

© Chris McGrath/Getty Images

Naher Osten: "Der Westen darf sich nicht blenden lassen"

Viele arabische Herrscher gehen rigoros gegen Kritiker vor. Über ihre Vergehen zu berichten, kann lebensgefährlich sein, sagt die jordanische Journalistin Rana Sabbagh.