: Lidl

© Matthias Schütte und Doreen Borsutzki für DIE ZEIT

Einzelhandel: Edekas neue Stärke

Lieferanten werden austauschbar, Landwirte verzweifeln am Preisdruck: Edeka ist der größte Einzelhändler im Land. Kritiker befürchteten zu viel Macht für den Konzern.

Online-Handel: Müll frei Haus

Die Organisation Foodwatch hat fünf Online-Händler für Lebensmittel getestet – und einige Kritikpunkte gefunden.

© Doreen Borsutzki für DIE ZEIT

Service: Anweisung von oben

"Noch einen Kaffee dazu? Sammeln Sie Treuepunkte?" Jeder kennt diese Fragen beim Bezahlen, sie nerven Kunden und Verkäufer. Warum muss es trotzdem sein?

Heilbronn: Städtle in Angst

Eigentlich dürften Rechtspopulisten hier keine Chance haben. Heilbronn ist eine moderne, wohlhabende Idylle. Warum wählten trotzdem 16,4 Prozent der Bürger die AfD?

© Pieter Hugo für ZEITmagazin

Ostdeutschland: Land ohne Lächeln

Orte, die zum Synonym des Hässlichen wurden. Landschaften, die niemals blühen. Zwei Männer reisen mit der Frage durch Ostdeutschland: Warum ist es hier so anders?

© Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

Discounter: Nicht ganz billig

Wie die Schweiz die deutschen Discounter Aldi und Lidl einbürgerte

© REUTERS/Leonhard Foeger

H&M: Keine Lust mehr auf Billigheimer

Die Konkurrenz schläft nicht. Deswegen will H&M weg von der billigen Massenmode. Neue und hochwertige Läden sollen dabei ebenso helfen wie Kekse und Birkensaft.

© Sean Gallup/Getty Images

Tarifbindung: Das System Edeka

Gewerkschaften kritisieren, dass Edeka Tarife umgeht und Betriebsräte verhindert. Auch Lidl und Metro stören sich am System des Konzerns. Tarife allein helfen aber nicht.

Serie: Zeitgeist

Amazon: Milch per Klick

Amazon greift nach dem Food-Markt. Die Feinde? Aldi und der alte Adam.

Nächste Seite