: Liebesfilm

© Alamode Film

"303": Da rauscht die Romantik dahin

Reisen und Lieben öffnet beides, Herz und Bewusstsein. Das hat der Filmemacher Hans Weingartner erkannt und ein ebenso entspanntes wie kluges Liebesroadmovie gedreht.

"Mathilde": Brisanter Kitsch

Um den Film "Mathilde" gab es viel leidenschaftliche Unruhe in Russland. Nun läuft die Zaren-Romanze in Deutschland an. War sie die ganze Aufregung wert?

© koolfilm

"Mit siebzehn": Das Spiel des Begehrens

Umarmung oder Zweikampf? In seinem bewegenden Liebesfilm "Mit siebzehn" erzählt André Téchiné von zwei Heranwachsenden, die ihre Homosexualität entdecken.

© Tobias Schwarz/Getty Images

Berlinale: Goldener Bär geht an "On Body and Soul"

Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi gewinnt mit ihrem Liebesfilm. Als bester Schauspieler wird Georg Friedrich ausgezeichnet, als beste Schauspielerin Kim Min Hee.

"Passengers": Adam und Eva im All

Jennifer Lawrence und Chris Pratt erwachen zu früh auf einer Sternenkreuzfahrt. Die Weltraumromanze "Passengers" kämpft mit den Gesetzen der Physik und des Liebesfilms.

"My First Lady": OMG, it's love!

Ein Film über die Liebe zwischen Michelle und Barack Obama kann doch nur Schmonzette werden? Wider alles Erwarten ist "My First Lady" ein großer, klassischer Liebesfilm.

Teenager: Wie wir reden mit 17

"Ich muss jetzt einen Liebesfilm gucken, sonst sterb ich." In dieser Woche hört unser Autor Paul in sein Leben hinein. Gesprächsnotizen aus seinem Alltag

"3 Herzen": Langsam schwellende Ungeduld

Der Zufall ist in Filmen immer ein Kunstgriff. Im Melodram "3 Herzen" werden Schauspielgrößen wie Gainsbourg und Deneuve jedoch von Schicksal und Regie arg gebeutelt.

Dominik Graf: Drei Menschen, ein Gefühl

Dominik Graf hat er eine bewegende Dreiecksgeschichte über den Dichter Friedrich von Schiller gedreht: "Die geliebten Schwestern" ist der Liebesfilm des Sommers.

© SWR/Degeto/Richard Urbanek

Kolumne Ich glotz TV: Da wo das Grauen nie endet

Hansi Hinterseer hier, Jutta Speidel da und mittendrin "Kein schöner Land". An so einem heugeschoberten Fernsehabend weiß man gar nicht, wo man zuerst hinspeideln soll.

Bayern-Dokumentation: Eine Tracht Kitsch

Der bayerische Filmemacher Joseph Vilsmaier wollte mit "Bavaria" einen Liebesfilm über seine Heimat drehen. Es ist ihm gründlich missglückt. Von Wenke Husmann

Kino: Duell unter Paaren

Unterm Strich zähl ich: Maren Ades wunderbar kluger Liebesfilm "Alle anderen".

Kostümfilm: Das Leben nach Léa

Ein Liebesfilm, wie er im Buche steht: Stephen Frears’ Colette-Verfilmung "Chéri" mit Michelle Pfeiffer als Edelkurtisane

Schön gejodelt

Der Regisseur Park Chan-Wook überrascht mit einem Cyborg-Film

Das Märchen vom Verzicht

Julia Roberts in P. J. Hogans Liebesfilm "Die Hochzeit meines besten Freundes"